Windows – Überwachung ohne Grenzen!

Eingebaute Windoof Überwachung

Vorsicht ihr Windoof wird überwacht!

Jetzt ist es raus, es ist amtlich besiegelt und die Katze ist aus dem Sack!

Ein peinlicher Fehler deckt die Unterwanderung von Windows durch die NSA auf!

Ein unbedachter Fehler von Microsoft-Programmierern hat offengelegt, dass spezielle Zugriffscodes, die von der US-amerikanischen National Security Agency präpariert worden waren, heimlich in das Windows-Betriebssystem eingebaut worden sind. Das Zugriffssystem der NSA wurde in jede Windows-Version eingebaut, die derzeit benutzt wird, abgesehen von frühen Ausgaben von Windows 95 und dessen Vorgängerversionen. Die Aufdeckung des Falles folgt damit knapp der erst vor kurzem gemachten Enthüllung, dass ein anderer amerikanischer Softwaregigant, Lotus, ein Schlupfloch der NSA zur “Hilfe Information” in sein Notes-System eingebaut hatte (Nur die NSA kann zuhören, das ist OK), und dass die Sicherheitsfunktionen anderer Programme des Herstellers absichtlich eingeschränkt worden waren.

Was also heißt das genau?

Nun wer es immer noch nicht verstanden hat: In Deinem Windoof System, ja das ist das womit Dein PC bestückt ist um es Dir zu ermöglichen damit zu arbeiten.

Weltweit sind die meisten Computer eben mit einen Windoof ausgerüstet. Nun muss man sich das mal vorstellen! Jeder dieser Computer seit win95 und das ist schon ein paar Tage her, hat eine automatische Schnittstelle um es der NSA zu ermöglichen auf Deinem PC zu schnüffeln und Daten abzufangen. Nicht nur, dass Microsoft täglich Deine Daten über die eingebaute Phone home Funktion abfragt um festzustellen ob und wie weit Du eine böser User bist und ob Deine Lizenz immer noch aktuell und auf dem neusten Stand ist. Nein auch die NSA ist in der Lage mit Deinem PC zu kommunizieren. Und das ohne das Du es merkst.

Wenn einem dies nicht zu denken gibt, weiß ich nichts mehr.

Jetzt ist dieser Fakt nicht erst seit gestern bekannt, nein das wurde schon 1999 entdeckt und deutlichst beschrieben. Wir haben auch kein win95 mehr wir haben win8 und dass die Technik nicht stehen geblieben ist wissen wir alle nur zu gut. Also kann man getrost davon ausgehen, dass die Überwachung von der NSA noch zugenommen hat. Denn in den Augen der NSA ist ja jeder erst einmal kriminell und muss überwacht werden.

Wer sich also heute noch einen Computer mit Microsoft Windows kauft der kann auch gleich den deutsches Staatstrojaner mit kaufen, denn es wird ja eh aus geschnüffelt.

Wenn man nun noch ein wenig weiter denkt was da alles so Möglich sein könnte. da fällt mir im ersten Moment eine Zwangsabschaltung aller Computer eine die mit einem Windoof System ausgestattet sind. Der Code dazu kommt frei Haus über die tagtägliche Update Funktion.

Überhaupt, wer sich mal überlegt was Windoof alles bietet,der sollte sich wirklich fragen ob er noch bei Trost ist solches zu installieren und zu kaufen.

Windows ist nie sicher.

Es werden immer neue Schwachstellen entdeckt und angeblich geschlossen. Niemand aber weiß ob und was das wirklich ist. Windows ist ein so komplexes System, dessen Code auch noch unter Geheimhaltung steckt damit nicht sehen kann was da wirklich drin steckt. Für Windows werden Viren geschrieben um dafür wieder einen Virenschutz verkaufen zu können. Wem da nicht ein Licht aufgeht, wer das eventuell die Virenschreiber sind. Damit kann man viel Geld verdienen.

Übrigens zahlen Sie noch freiwillig Geld für den größten Scheiß den sich ein Computerbesitzer auf den PC installieren kann. Sie begeben sich freiwillig in die Kontrolle von Microsoft, NSA und wer weiß noch alles, denn ich bin überzeugt, dass da noch mehr davon profitieren.

Was also kann man dagegen tun?

Da gibt es eine super schöne Lösung! Wie ich schon vor einigen Wochen geschrieben habe bin ich mittlerweile Fan von Linux. Linux gibt es für jeden verständlich in vielfachen Ausführungen die meiste kostenlos zu haben sind. Sie lesen richtig! KOSTENLOS.

Sie brauchen bei diesem Linux auch keinen Virenschutz oder sonstige Sicherheitssoftware, weil das Rechtesystem von Linux niemand anderem als Ihnen das Recht einräumt irgendwelche Aktionen auf Ihrem PC auszuführen. Dies ist ja genau die gewollte Schwachstelle von Windows. Das macht Microsoft extra, denn sonst könnte die die Einfalltore für NSA un Konsorten nicht einbauen.

Nun wir sind ja alle Gutmenschen, wir glauben ja Alle, dass NSA und Microsoft und wie sei alle heißen nur das Beste für und von uns wollen. Diese Firmen arbeiten alle ehrlich und der große Bruder Amerika ist das beste Land auf dieser Erde. Deswegen haben sie ja auch einen Friedensnobelpreisträger als Präsidenten. Der dann wenn sie gegen Amerika sind ihnen mit ein paar nette Drohnen die sogenannte Demokratie in die Hütte bomben wird.

Schon unser Innenminister sagt ja wir müssen den Amis freundlich gegenüber sein und der aufkommende Antiamerikanismus geht ihm gehörig auf den Wecker und weil dieser Antiamerikanismus immer stärker wird müssen die User immer stärker überwacht werden.

Doch vorsicht! User die was erreichen wollen, werden sicherlich kein überwachtes Windoof nutzen. Dies ist also eine Milchmädchenrechnung die nur wieder die trifft die ahnungslos sind, sich weiterhin überwachen lassen und dafür noch teures Geld bezahlen um dann stolz zu verkünden: Hey seht her, ich habe das neuste Win8 oder das Handy mit Windowsmobile drauf! Diese Mobiles oder auch Smartphones genannt sind  ja auch nicht anderes als Überwachungsgeräte. Die ganz hart gesottenen nehmen sogar ein Iphone und installieren darauf alle möglichen Apps.

Damit ist eine Überwachung nun wirklich Grenzenlos möglich.

Übrigens schüttele ich heute den Kopf über mich selber, denn auch ich war bis vor einigen Monaten noch stolzer Nutzer eines Win7 Systems und nur sehr schwer davon abzubringen, denn es wird einem ja zu einfach gemacht ein Windows zu installieren. Was ja auch volle Absicht ist, denn jeder soll es kaufen.

Gerade die Tage habe ich mich nach einen Notebook umgeschaut welches ich mit Linux haben möchte. Man soll es kaum glauben, bei einem der größten deutschen Computerhändler, Alternate,  gibt es unter all den Notebooks nur 2 Modelle die etwas anderes als Windoof8 drauf haben.

Da kann man nur den Kopf schütteln und sich mit grausen abwenden.

Bitte teilen! :)
  • 76
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    79
    Shares

Kommentare

Kommentare

7 Replies to “Windows – Überwachung ohne Grenzen!”

  1. Pingback: Amerika beschützt angeblich die ganze Welt! › Aus-wandern?

  2. Pingback: Windows – Überwachung ohne Grenzen! |