Wetter Manipulationen?

Klimalügen und die Natur.

Unser Sonnensystem

Unser Sonnensystem.

Hallo aus Uruguay,

oh ja auch wir haben nun ein schlechtes Wetter, gerade wurden uns ca. 48 Stunden starker Regen vorhergesagt und das obwohl es von den letzten 3 nassen Tagen immer noch nicht trocken genug ist.

Wenn man Dieses nun so wie ich auf Facebook verbreitet erhält man doch glatt solches hier als Antwort:

Geoengineering!!befasst euch damit und gebt es weiter!!Wettermanipulation!!Ich wurde auf alle wetterseiten gesperrt wegen diesem thema

Geoenginering und Wetter Manipulationen gibt es zwar, das wissen wir, aber doch nicht in so einem großen Ausmaß.

Bei uns ist das der ganz normale Kampf zwischen Herbst und Winter, denn in 7 Tagen fängt bei uns der Winter und bei Euch der Sommer an. Da treffen halt warme und kalte Luftmassen aufeinander und führen zu Regen und Gewittern. Also etwas ganz Normales sage ich. Die Natur macht keine Fehler.

48 Stunden Regen

Keine schönen Aussichten

Das hat auch NICHTS mit der Klimalüge zu tun. 

Nein nein, ich streite nicht ab, dass es eine Klimaerwärmung gibt. Die ist aber nicht vom Menschen gemacht, sondern ehre natürlichem Ursprungs. Und genau hier vermisse ich die Meldungen warum es so sein kann oder sein sollte. Wir das absichtlich unterdrückt oder kommt da wirklich niemand selbst darauf?

Unsere Planeten bewegen sich im Raum und die Entfernungen sind mal größer oder etwas weniger. Wir sehen das deutlichste an unserem Mond wenn wir uns diese halt mal öfters betrachten würden. Der ist mal größer, also näher an der Erde und auch mal kleiner, also weiter weg von der Erde. Genauso aber verhält es sich auch mit der Sonne. Auch da ist die Entfernung niemals gleichbleibend.

Wenn also die Sonne näher an unsere Erde heranrückt oder umgekehrt, dann ist es doch eigentlich nur normal, wenn es dann hier bei uns auf der Erde wärmer wird.

Oder sehe ich das falsch?

Nehme ich nun einen Heizstrahler und führe ich meine Hand in dessen nähe fühle ich doch auch je näher ich komme, dass es immer wärmer wird.

Wieso sollte es also mit unserer himmlischen Heizung, auch Sonne genannt, anders sein?

Dazu kommen die Meldungen, dass angeblich die Polkappen von Mars und Pluto ebenfalls am schmelzen sind, also dass es dort wärmer geworden ist. Passt doch irgend wie.

Nur die Menschen die so etwas nicht verstehen glauben an eine vom Menschen gemachte Klimakatastrophe.  Und da die Mehrzahl von uns Menschen die einfachsten Naturgesetze nicht mehr verstehen können windige Geschäftemacher damit eine Angst erzeugen mit der man dann wiederum prima Kasse macht.

Nun wie immer sage ich, ich bin kein Gelehrter, aber gelehrte sind meisten auch nicht so schlau, denn sonst würde man mehr darüber lesen. So falsch kann ich doch mit meiner Logik nicht liegen.

So das musste ich mal loswerden. Mal sehen ob ich nun für diese Klimalügenlästerung gesteinigt oder gelobt werde.

Egal es ist meine gefühlte Meinung und in manchen Dingen habe ich im Leben aufgepasst, was leider heute nur noch die Wenigsten tun.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Einen habe ich noch für Euch:
Wenn alle Planeten rund sind, warum also soll ausgerechnet unser Planet Erde flach sein? 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.