Und wieder 30 Tage Sperre bei Facebook

Hallo aus Uruguay,

dieses scheiß Facebook geht mir wirklich langsam auf den Wecker.

Unrecht bei Facebook

so sieht das Unrecht bei Facebook aus.

Schon wieder habe ich 30 Tage Sperre kassiert! Und für was? Für einen belanglosen Witz über diese scheiß Moslems.

Wer dürfte wieder darin involviert sein? Diese dreckige Amadeo Antonio Stiftung von dieser Stasikuh Kahane die wahrscheinlich dem Maas seinen Dödel geleckt hat damit er sie in diese Position hinein brachte.

Hey Leute ich bin jetzt echt sauer.

Es ging um diese Bild!

kalender für Muselmänner

Moslemische Pinup Kalender – Einfach ein Spaß!

Nun sagt mir bitte was ist daran falsch? Ist das Nacktheit? Nein.

Moslems sind nun mal Esel und Schafe Ficker ist doch alt bekannt.

Na ja wer mich kennt der weiß ich bin weiterhin aktiv 🙂

Scheiß Facebook!

Gruß aus Uruguay

Peter

 

Bitte teilen! :)
  • 2
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares

Kommentare

Kommentare

4 Replies to “Und wieder 30 Tage Sperre bei Facebook”

  1. eduard williams

    Ich habe auch einmal eine Mohammedkarikatur gepostet. 3 Tage Sperre.
    Aber auch gegen Juden hetzen ist verboten.
    Meine Religion verbietet mir, vor 10 Uhr aufzustehen.
    Na und?
    Ich glaube, nur ihr ausgebürgerten Deutsch-Nazis seht das alles so verbissen.
    Dann lass es halt. und geniess das Wetter!

    1. eduard williams

      PS Im Sommer besuche ich meine alte Freundin in Haifa. Die hält es immer noch dort aus. Obwohl ständig Raketen made in Russia einfliegen.
      Aber Russland wird es ja wohl nicht mehr lange geben, dann hört der Nachschub auf 🙂 🙂 🙂
      Zum Selberbauen von Waffen sind die Moslems sowieso zu blöd.

  2. Pascal Kempe

    Vielleicht hättest Du’s als ‘Schmähcollage’ kennzeichnen und mit dem Hinweis versehen sollen: Das darf man nicht! 😉

    Ohne Flax: Noch geben wir den Kampf nicht verloren. Aber wenn Mutti im Herbst wieder gewählt wird, und danach sieht’s ja leider aus, dann werde auch ich das Thema Auswandern zielstrebig angehen. Arabisch-Deutschland sollen die Linksgrün-Verblödeten dann ohne mich ausbaden.

    1. Peter Post author

      “Mutti” Eine Beleidigung für jede wahre Mutter, wird nicht gewählt sondern gemogelt.
      Leider verstehen die Menschen es nicht, dass sie wählen gehen müssen um dann ihre Stimme ungültig zu machen.
      Nur so kann man die Wahl beeinflussen.