Hanf

Es kann die Umwelt verändern. Hallo aus Uruguay, als ich vor 7 Jahren nach Uruguay auswanderte, hätte ich niemals gedacht, dass Hanf in meinem Leben ein wichtige Rolle spielen würde. Ja ich hab mir eigentlich niemals darüber Gedanken gemacht. Hanf, war für mich als „braver“ Deutscher eine verbotene und geächtete Pflanze. Marihuana welches ja aus der getrockneten Blüte der Cannabispflanze Weiterlesen →

Die Cannabis Lüge.

Wenn Gutes verboten wird. Hallo aus Uruguay, tja Leute was soll ich Euch sagen, ich fühle mich gewaltig belogen und betrogen. Mindestens 40 von meinen 60 Lenzen hätte ich dieses wunderbare Cannabis zu mir nehmen können wenn nicht irgendwelche Idioten aus Pharma und Politik den Anbau und Genuss dieses Wundermittels, wahrscheinlich aus Profitgier, verboten hätten. Da hier in Uruguay der Weiterlesen →

Klimawandel?

Klimalüge! Hallo aus Uruguay! Ja wohl ich behaupte der Klimawandel ist eine der größten Lebenslügen die man uns Allen verkaufen will. Und mal ehrlich. Wir sind sowas von dämlich. Wir fallen auch noch darauf rein. Gelle. CO2 Kohlenstoffdioxid Ich denke ich muss es niemandem mehr erklären was das ist und wer es nicht weiß der sollte mal dem Link zu Weiterlesen →

Chemtrails.

Beweisführung! Der frühere FBI-Chef von Südkalifornien, Ted L. Gunderson, nahm am 12. Januar 2011 Stellung zu Chemtrails, den über uns entladenen Giftwolken (death dumps): „Die Todesladungen, auch bekannt unter den Namen Chemtrails, werden über die gesamte USA und England, Schottland, Irland und Nordeuropa versprüht. Ich selbst habe sie nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Mexiko und Kanada Weiterlesen →

10 Lügen aus der Schulmedizin.

Nirgends wird soviel gelogen wie in der SchulMedizin! Hallo aus Uruguay, Ein Thema welches mir persönlich sehr am Herzen liegt Wäre ich noch in Deutschland, ginge es mir sicherlich nicht so gut wie es ir heute mit 60 Jahren geht. Ich fühle mich gesund und munter. Die paar kleinen Zwickereien ab und an bekomme ich auch immer wieder mit natürlichen Weiterlesen →

Gesunde Nahrungsergänzung!

Hallo aus Uruguay, Lange habe ich nichts mehr über meine Nahrungsergänzung geschrieben. Heute habe ich mir mal wieder eine gebastelt. Gebastelt? Na klar so richtig frei Schnauze. Grundstock ist wie immer meine schöne Aloe Vera. Davon hab ich mittlerweile so viel da muss ich nicht sparsam mit umgehen. Für äußerliche Anwendungen ist sie das Non plus Ultra. Sie wirkt bei Weiterlesen →

Ein Weltkulturerbe – Hanf oder auch Marihuana

Hallo aus Uruguay, als neu bekennender Liebhaber von Cannabis möchte ich heute etwas zur Aufklärung über diese so wertvolle Pflanze beitragen und einen Artikel veröffentlichen den ich im Internet gefunden habe. Dieser erklärt ganz deutlich, was es mit dieser Pflanze auf sich hat. Hanf- Ein Weltkulturerbe Warum die Wunderpflanze Hanf Woher kam das Wort Marihuana? Mitte der 30 Jahre wurde Weiterlesen →

Endlich wieder einen Sonnenmorgen!

Hallo aus dem sonnigen Uruguay. Ja endlich wieder ein Sonnenmorgen. Ich sag ja immer wieder, auf Regen folgt Sonnenschein, doch warum muss das 4 Tage oder auch länger dauern? Dieses Regenwetter ist einfach nicht gut fürs Gemüt. Dazu kommt, dass man dann nur noch aus dem Haus geht wenn es wirklich nicht mehr anders geht. Dies ist eine uruguayische Eigenart. Weiterlesen →

Sonnensamstag in Uruguay.

Hallo aus dem schönen Uruguay! Samstag Morgen, die Sonne scheint, die Vögel sie zwitschern und der Wind bläst leise rauschend durch die Blätter der Bäume. Sonst hört man nichts. Natur pur mit der Gewissheit heute einen sehr schön Tag zu bekommen bevor dann für morgen wieder mal Regen gemeldet ist. Den  brauchen wir auch. Mit 31° wird es heute recht Weiterlesen →

Bananenkuchen am Wochenende.

Hallo aus dem schönen Uruguay. Sonntag morgen und ich fühle mich Sau wohl und das obwohl ich gestern so ein wenig über die Stränge schlug. Welche Stränge? Oh ja da gibt es zum Einen den wunderbaren Bananenkuchen den meine MLP (momentane Lebenspartnerin) so schön zubereiten kann. Einen Part normal und den Anderen mit gewissem Wohlfühleffekt. Des weiteren hatte ich vor Weiterlesen →