Die besten 3 Casino Games für Bitcoin

Die Branche der Online-Casinos hat sich in den letzten Jahren deutlich weiter entwickelt. Allerdings nicht nur in Hinsicht auf immer mehr spannende Games, sondern auch was die Mobiltechnologie und diskrete Zahlungsmethoden angeht. Viele Spieler legen Wert auf ihre virtuelle Anonymität und natürlich auch auf möglichst geringe Gebühren, weshalb Kryptowährungen wie der Bitcoin als Bezahlungsmittel mittlerweile immer beliebter werden. Transaktionen mit Weiterlesen →

Die Syrien Lüge!

Führt diese nun zum dritten Weltkrieg? Hallo aus Uruguay, langsam wird es wohl ernst. Das Fass ist sehr kurz vorm Überlaufen. Alle Signale stehen wohl auf Angriff. Der Westen, allen voran Frankreich und die USA, vermutlich im Auftrag aus Israel und in Verbindung mit dem Vatikan, der ja sicherlich noch jede einzelne Bombe segnen wird, ist augenscheinlich bereit einen Schlag Weiterlesen →

Deutschland, das beste Land der Welt?

So war es mal! Hallo aus Uruguay, wie Ihr, die Ihr regelmäßig meinen Blog hier lest, wisst, habe ich hier in Uruguay meine große Liebe Shanti gefunden. Welch einen schöneren Liebesbeweis kann eine Frau Ihrem aus Deutschland eingewanderten Mann machen als dass sie freiwillig hingeht und anfängt Deutsch zu lernen? heute war es denn so weit, ich durfte meinen Schatz Weiterlesen →

Spielen in Österreich.

Im Online Casino. Hallo aus Uruguay, auch an Österreich geht die Welle der Online Casinos nicht vorbei, was ja auch wirklich verwunderlich gewesen wäre. Gerade die Österreicher kennen ich als vom Spiel begeisterte Menschen. Schon damals zu meiner Zeit als LKW Fahrer fand man auch oft auf den Raststätten an der Autobahn die Möglichkeit sich mit diversen Poker Automaten die Weiterlesen →

Nach Hause wollte!

Angekommen bin! Hallo aus Uruguay, treue Leser meines Blogs wissen wie sehr ich auf der Suche nach der Frau meines Lebens war. Ja selbst hier im Blog habe ich es öffentlich gemacht und für meinen Wunsch auch noch sehr viele und teilweise sehr dumme Kommentare erhalten. Besonders von Frauen welche eh nicht in mein Beuteschema passten. Dabei fühlte ich mich Weiterlesen →

Die Pharma Gewinnsucht killt Menschenleben!

Man geht über Leichen! Hallo aus Uruguay, was man in der letzten Zeit so tagtäglich zum lesen bekommt gehört wohl zum übelsten in unserem Zeitalter. Das man für Geld buchstäblich alles macht, dass wissen wir schon lange. Wie aber buchstäblich über Leichen gegangen wird ist wohl nur den wenigsten klar. Fangen wir mal bei den Arzneimitteln an! Hier werden Zulassungsbestimmungen Weiterlesen →

Umweltschutz

Damals und Heute! Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die Kassiererin der vor mir bezahlenden alten Dame vor, sie möge doch beim nächsten Einkauf ihre Einkaufstasche mitbringen, denn Plastiktüten seien schlecht für die Umwelt. „Da haben Sie Recht“ entschuldigt sich die alte Dame „doch leider war ich in Eile und habe meine Einkaufstasche entgegen meiner Gewohnheit zu Hause vergessen”. Weiterlesen →

Spielautomaten aus der alten Heimat!

Selbst in Uruguay müssen sich Fans von Spielautomaten aller Art keine Sorgen darüber machen, sich ohne ihre Lieblingsspiele langweilen zu müssen. Viele Menschen begeistern sich für Glücksspiele und vor allem für Spielautomaten. Das ist kaum verwunderlich, schließlich gibt es kaum eine bessere Methode, um innerhalb kürzester Zeit viel Geld zu gewinnen und sich damit einen langgehegten Traum zu erfüllen. Allerdings Weiterlesen →

Rauchen, saufen, haschen!

Der Unterschied. Hallo aus Uruguay, vieles in meinem Leben habe ich schon ausprobiert. Meinen ersten Rausch hatte ich mit 13! Von 5 Glas Bier war ich so was von besoffen… Ich werde es nie vergessen. Meine erste Zigarette rauchte ich ebenfalls mit 13 vor dem Konfirmationsunterricht wo ich dann dabei glatt vom Pfarrer erwischt wurde, der es meinen Eltern petzte Weiterlesen →

Der Kaffee Irrtum!

Kaffee ist ein Suchtmittel! Hallo aus Uruguay, fast mein ganzes Leben habe ich sehr gerne Kaffee getrunken. Ohne Kaffee ging bei mir nichts. Als LKW-Fahrer hatte ich meine Kaffeemaschine natürlich im Führerhaus stehen um immer frisch mit dem “köstlichen” Gesöff versorgt zu sein. Die Frage, wenn man irgendwo ankam, ob man einen Kaffee möchte wurde nie verneint. Somit habe ich Weiterlesen →