Dasselfliegen Larve unter der Haut.

Wie man sie am besten entfernt. Hallo aus Uruguay, auch hier in Uruguay gibt es sie die unangenehmen Dasselfliegen. Meist leben sie in der Nähen des weißen Eukalyptus Baumes. Eigentlich greifen sie auch nur größere Tiere an, doch wenn keine vorhanden sind geben sie sich auch mit Hund oder Mensch zufrieden. Irgendwer muss als Wirt zur Aufzucht der Nachkommen herhalten. Weiterlesen →

Tito

Ein strammer Bursche. Hallo aus Uruguay, heute möchte ich Euch Tito vorstellen. Er ist nun 6 Jahre alt und der Vater von Emma und Bam Bam und noch einigen vielen Anderen welche er auswärts zeugen durfte. Manch eine Besitzer eines Bobtail Girls sucht halt einen potenten Rüden um ihre Hündin decken zu lassen. Natürlich gibt es dafür etwas. Entweder einen Weiterlesen →

Queen Azul

Die Mama von Emma und Bam Bam. Hallo aus Uruguay, heut möchte ich Euch Azul vorstellen. Azul deswegen, weil sie, wie auch Ihre Kinder Emma und Bam Bam, von der Natur mit wenigstens einem blauen Auge beschert wurde. Queen darum, weil ihr Verhalten dem einer Queen entspricht. Azul ist eine die sich überall hervortun muss, hat man einen anderen Hund Weiterlesen →

Hi, ich bin Bam Bam!

Der Bruder von Emma. Hallo aus Uruguay, nachdem Ihr nun Emma habt kennen lernen dürfen, kommt heute ihr Bruder Bam Bam an die Reihe. Bam Bam ist mit seinen 2 Jahren nun ein vollwertiger Hundemann welche sein Standhaftigkeit schon unter Beweis stellte. Noch ist dabei nichts passiert, was auch gut so ist, aber die richtigen Hundedamen bei denen dann was Weiterlesen →

Emma

Eine Old English Sheepdog Dame! Hallo aus Uruguay, nachdem ich Euch gestern unseren Ramiro, den Jüngsten vorgestellt habe folgt nun mit Emma die zweit jüngste OES Dame in unserem Haus. Emma wurde vor ca. 2 Jahren mit 10 anderen Babys geboren und lebt mit ihrem Bruder Bam, den ich Euch im nächsten Artikel vorstellen werde bei uns. Sie ist ein Weiterlesen →

Ramiro

An Old English Sheepdog! Hallo aus Uruguay, heute möchte ich euch Ramiro unseren jüngsten OES oder auch Bobtail genannt vorstellen. Dieser kleine Racker hat uns von Anfang an begeistert. Er war schon als kleiner Welpe ein ganz großer mit einem überaus starkem Charakter. Als er mit fast 9 Wochen zu uns kam, fügt er sich wirklich nahtlos in unser Familienrudel Weiterlesen →