Menschen und Arbeit.

Arbeit für die Menschen?

AttivoHallo aus Uruguay,

das ganze Leben besteht eigentlich nur aus Arbeit und Menschen die für Arbeit da sind.

So schön und gut!

Leider ist nur immer weniger Arbeit für die Menschen da!

Jetzt gibt es Menschen welche sich dafür einsetzen, dass die wenige Arbeit an möglichst Viele verteilt wird, damit dann jeder davon was hat. Das Ganze nennt sich dann Netzwerk für Menschen und Arbeit!

Hier gib es die Informationen zu Herrn Norbert Rom welcher einer von diesen Menschen ist.

Sein Netzwerk für Menschen und Arbeit hat sich genau das zum Ziel gesetzt.

Lobenswert kann man das nennen was sich dieser Mann zur Aufgabe gemacht hat, denn er wird gegen ein System ankämpfen müssen, welches immer weniger Arbeit für immer mehr Menschen verteilt. Arbeit die möglichst nichts kosten darf, schnell von qualifizierten Mitarbeitern erledigt werden muss  welche aufs höchste belastbar sein müssen. Dass diese eine möglichst hohe Qualifizierung mitbringen sollten dürfte jedem klar sein.

Die wirklich anspruchsvollen Arbeiten werden schon alleine wegen der Genauigkeit und Effizienz eh schon in der Mehrzahl von Maschinen gemacht. Menschen dienen da allenfalls noch der Kontrolle.

Menschen und Arbeit, eine gute Idee!

Möglichst viele Menschen brauchen diese Arbeit damit sie leben können und nicht dem Staat zur Last fallen. Leben heißt aber nicht am Minimum kratzen sondern sich auch mal etwas leisten zu können. Hoffen wir, dass genau dafür das Netzwerk für Menschen und Arbeit die richtige Anlaufstelle ist.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

One Reply to “Menschen und Arbeit.”

  1. Pingback: Die Arbeitslüge! › uruguru