Kostenloses!

Gutes kostet Nichts!

Manchmal könnte man echt meinen, kostenlos ist nicht gut genug! Dabei gibt es die besten Sachen wirklich kostenlos.

Fangen wir bei den menschlichen Dingen an!

  • Ein Lächeln, es bewirkt solche Wunder und doch ist es kostenlos.
  • Eine Umarmung zwischen Freunden und solchen die sich verstehen, wirkungsvoll und kostenlos.
  • Der Kuss, und alles Weitere, ist von wenigen Ausnahmen her abgesehen, kostenlos.
  • Die meisten Dinge die wir täglich brauchen sind eigentlich auch kostenlos zu haben.
Kostenlos

Das Beste gibt es kostenlos.

Wasser zum Beispiel, wer in der Nähe einer Quelle lebt oder einen eigenen Brunnen besitzt wird wissen, dass er das kühle Nass kostenlos bekommt. Warum damit nun ein Geschäft gemacht wird, bei dem sich mache Menschen dumm und dämlich verdienen verstehen eh nur die welche dämlich hinter dem Geld herlaufen um immer mehr davon zu bekommen.

Essen, ja auch zu Essen gab es früher mal umsonst. Vereinzelt findet man es heute noch, wer in der Lage ist sich selbst etwas zu fangen oder zu fischen, der wird in den Genuss eines kostenlosen Mahls kommen. Aber auch hier gilt, dass aus reiner Profitgier dem normalen Menschen für ein täglich erforderliches Muss, eine menge Geld aus der Tasche gezogen wird mit dem sich dämliche Menschen bereichern.

So geht das mit allem was uns das Leben abverlangt. Gut für vieles was Produziert wird entstehen Kosten, die wieder gedeckt werden müssen. Da ist ja nichts dagegen zu sagen. Warum aber nicht die billigsten Möglichkeiten genommen werden ist absolut unverständlich. Es sei man steckt mit den Profitgeiern unter einer Decke.

Ohne Geld

Wenn man nur will geht alles ohne Geld.

Nehmen wir doch nur mal den Strom! Klar die Herstellung und der Transport kosten Geld. Doch warum wird in Altes, kostenintensives investiert, statt Neues kostenloses voran zu treiben? Es gibt Möglichkeiten die für jeden von uns nutzbar sind, die werden aber wegen der Profitgier nicht vorangetrieben, im Gegenteil, wer mit neuen Ideen kommt wird entweder gut bezahlt und zum Schweigen verdonnert oder wenn er damit nicht einverstanden ist einfach um die Ecke gebracht. Geld ist ja so wichtig. Wichtiger als jedes Menschenleben. Manch Einer hat aus Angst vor den Folgen seine Forschungen eingestellt.

Unsere Luft, sie ist kostenlos, wie lange noch? Schon heute wird alles dazu getan uns diese Luft zu verpessten. Nicht nur Fabriken, Kraftwerke oder die Autos machen das, damit kann die Natur noch umgehen! Nein der Mensch selbst, im Auftrag der Profitgeier, werden Chemische Stoffe im Himmel freigesetzt deren Folgen bisher niemandem so richtig klar sind. Letztendlich könnte es darauf hinauslaufen, dass irgendwann die frische Luft in Flaschen verkauft wird um damit Geld zu verdienen.

Gehen wir weiter, Du sitzt an Deinem PC, sonst könntest Du das hier nicht lesen, sicherlich gehörst auch Du zu denen welche sich mit dem allseits bekannten und ich weiß nicht mehr warum, beliebten Windows über die Runden schlagen. Viele behaupten es wäre ein gutes System. Doch es kostet Geld, eigentlich zu viel Geld. Nicht umsonst ist der Erfinder davon einer der reichsten Menschen auf dieser Welt. Doch bitte, ich habe es selbst ausprobiert, warum nur ist Windows das beliebteste oder sogar besten System welches es gibt? Es kostet, für das was es leistet, eigentlich zu viel Geld. Es kann auch nur den PC bedienbar machen. Es hat aber nicht nur den riesengroßen Nachteil, dass es Geld kostet, nein, man wird damit auch noch ausspioniert, ist angreifbar und manipulierbar. Es geht jede Menge Freiheit flöten. Wirklich einfach ist es auch nicht unbedingt.

Die kostenlose Alternative, welche auch nicht schlechter ist als Windows heißt Linux, an dessen Entwicklung weltweit mehr Menschen beteiligt sind, als wie an Windows. Die könnte selbst ein Gates nicht bezahlen. Die Menschen machen das freiwillig und kostenlos. Auch die nötigen Programme dazu, gibt es kostenlos. Die sind sogar besser als die welche man für sein Windows zu kaufen hat.

Sicherlich gibt es noch sehr viel mehr Dinge die kostenlos zu haben sind. Ganz sicher gibt es sehr viele Dinge, die ursprünglich kostenlos waren und nur aus Profitgier etwas kosten. Da wird nicht Mal vor den menschlichen Bedürfnissen halt gemacht. Jeder Mensch muss mal und ist er nicht zu Hause, muss er dafür zahlen. Denkt er er muss nicht zahlen und nutzt die Natur kommt ein Bulle und er muss wieder zahlen, wegen Umweltverschmutzung, was eigentlich lachhaft ist, den das was da raus kommt ist Natur pur.

Die Welt bietet uns so Vieles kostenlos an, aber es wird genutzt um daraus Profit zu schinden. Ändern wir es endlich und geben wir allen Menschen das was sie zum leben brauchen. Kostenlos natürlich.

Die Welt hat genug für uns Alle. Niemand sollte für sein Dasein bezahlen. Es könnte so einfach sein wenn wir nur mal endlich umdenken.

Profitgierig

Aus Profitgier wird die Veränderung zum Besseren blockiert.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

In eigener Sache!

Schön, dass Du bis hier hin gelesen hast. Sicherlich waren das ein paar nette Informationen für Dich, welche ich völlig kostenlos zur Verfügung stelle.

Da ich aber alles privat mache und aus eigener Tasche bezahle bin ich leider auch auf Spenden angewiesen und ein Leben ohne Geld funktioniert auch für mich noch nicht!

Statt also unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstütze bitte meine Arbeit und die Wahrheit welche ich hier versuche zu verbreiten.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  • 9
  •  
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    11
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen