Facharbeiter nach Deutschland

Kleine Anmerkung zur gegenwärtigen Importsituation der dringend benötigten Facharbeiter in Deutschland und Europa.

Allgemein auch als Flüchtlinge bezeichnet!

Hier geht es weiter!

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

24 Replies to “Facharbeiter nach Deutschland”

    1. Sebastian S

      Folgendes die Flüchtlinge haben alles verkauft ihr Land Wohnungen usw. usf.
      Nun zu dem Thema Flug. Wenn man als Syrer in ein ✈ nach Deutschland einsteigt nehmen die diese Person nicht mit. Da die Fluggesellschaft im zweifel für diese Person haftet wenn diese abgewiesen wird. Dafür gibt es eine eu Richtlinie. Eine kurze Google suche mit flug syrien Deutschland hätte genügt.

    2. Urugurutv

      +Sebastian S Wer anständige Papiere hat wird auch mitgenommen. Am Flughafen Asyl sagen und schon darf man bleiben. An den Grenzen machen sie auch nichts anderes.
      Es gibt für jede Richtlinie eine Umgehung.
      Übrigens wenn sich 70 oder 100 oder 500 Leute ein Flugzeug chartern kommt das immer noch billiger als die Schlepper. Es wird kein Landverbot geben wenn der Flieger in Not ist.
      Denkt doch einfach mal drüber nach wie ihr verarscht werdet.

    3. Sebastian S

      +Urugurutv Vielen Dank für deine Antwort. Du hast recht würden die Personen am Flughafen Asyl beantragen. Dann würde dies geprüft werden. Ob man bleiben darf ist dann sache des Amtes. Das Problem ist nur das diese nicht mal in ein Flugzeug kommen würden da sie sofort am Flughafen abgewiesen werden. Egal ob die Papierr in Ordnung sind oder nicht.
      Das kennt man auch von Flügen in die USA. Wird dann jemanden die Einreise verweigert, dann muss diese Person auch wieder zurückgeflogen werden. Deshalb verweigert die Airline manchen Personen den Flug in die USA, da es eine wahrsch. gibt von den USA abgewiesen zu werden trotz esta usw. Und das obwohl die Papiere in Ordnung sind.

      Das mit dem Flugzeug chartern stelle ich mir nicht gerade realistisch vor. Zumindest nicht von Flüchtlingen gechartert.
      Von Hilfsorganisationen gibt es tatsächlich schon Charterflüge von Beirut nach Hannover zum Beispiel. Mittlerweil schon ca. 50 Stück. Zumindest diese Menschen kommen gut hier an und werden nicht noch mehr Gefahren ausgesetzt. Ich glaube das ist in unser aller Interesse.
      Das mit dem Nachdenken tue ich. Vielen Dank für den Tipp. Fühle mich nicht ver… Habe aber irgendwie das Gefühl dass du nicht nachdenken möchtest.

    4. Urugurutv

      +Sebastian S ich will ja auch nu7r aufzeigen, dass es sicherlich genug andere Möglichkeiten gäbe und das wir allesamt total verarscht werden wie ich in dem Anhang ja auch laut und deutlich zur Sprache brachte.
      Wenn ich mir hier so eine Kommentare durchlese frage ich mich eh mit welchen geistigen Kleingärtnern ich es hier zu tun habe.

    5. Der ANTAGONIST

      +Sebastian S Er muss ja nicht nach Deutschland fliegen! Irgendwo hin wird man mit dem nötigen „Kleingeld“ schon fliegen können. Besser als sich auf eine lebensgefährliche Route zu begeben.

  1. Jurij Bykov

    alta wie unnötig das Video ist wen interessiert dieses fach Dings bumms das will keiner hören

    1. TheLordIsMyStrength

      +Jurij Bykov So wie du laberst bist du arbeitslos und lebst vom Staat, dass dich das Thema nicht interessiert ist dann klar.

    2. Jurij Bykov

      +sleepingeye Na du kleines opfa das sagt der richtige ich wette du hast keine Haare am Kochales du kleines schlabiener kimd

  2. Jo Goe

    Kürzlich habe ich irgendeinen Artikel gelesen, wo per Flugzeug ankommende Flüchtlinge, ein Ehepaar? am Flughafen festgehalten wurden, und dann wieder zurückgeschickt wurde. Das war wohl ein kleiner Test.
    Ist halt einfacher, über die fast grünen Grenzen in ein Land einzufallen und vor der Türe zu stehen als eine ordentliche Kontrolle über sich ergehen zu lassen.

    1. Urugurutv

      +Jo Goe Sicherlich ist es einfacher.
      Hätte das Ehepaar Asyl gerufen hätte es bleiben dürfen.!

  3. michael stegh

    […] Der Grund, weshalb Migranten diesen schnellen und sicheren Fluchtweg nicht nehmen können, ist die EU-Richtlinie 2001/51/EG: Fluggesellschaften haften demnach, wenn Passagiere im Zielland wegen fehlender Papiere abgewiesen werden. Das Unternehmen muss dann eine Strafe zahlen, den Rückflug organisieren und für Unterkunft und Verpflegung bis zur Rückreise aufkommen. […]

    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-warum-sie-nicht-per-flugzeug-kommen-koennen-a-1051827.html

    Auch mal so „als kleine Anregung“ für Sie.

    Vorher informieren, dann über die gelesenen Worte nachdenken und den Inhalt versuchen zu verstehen. Statt ungefiltert drauflos quatschen und Videos verbreiten, die Fremdschämen generieren. Danke.

    1. Urugurutv

      +michael stegh Ich muss mich wegen meiner Gedanken nicht schämen. Ich denke wenigstens was andere nicht machen. Auch die Richtlinie kann man mit dem Wort Asyl sicherlich ganz leicht umgehen. Wer anständige Papiere vorweisen kann wird auch am Flughafen nicht abgewiesen.
      Alle Anderen haben eh in Deutschland und Europa nichts zu suchen.
      Aber ihr findet das ja noch gut was da gemacht wird.
      Das lese ich aus Euren Kommentaren heraus. Ihr solltet euch was schämen!

    2. michael stegh

      +Urugurutv Niemand hat behauptet, dass Sie sich wegen Ihrer Gedanken schämen müssen. Ich habe Sie darüber informiert, dass es leider nicht so einfach ist, wie Sie das formulierten.

      Was großartig ist: Ich zeige Ihnen die Fakten auf und Sie antworten sinngemäß mit „Es geht“. Ganz so, als wollten Sie bewusst anzweifeln, dass Fakten keine Realität wären. Argumentativ finde ich Ihre Antwort leider sehr schwach. Überzeugt mich nicht. Da müsste von ihrer Seite schon wesentlich mehr kommen.

      PS: Vermutlich gibt es einige Dinge in meinem Leben, die ich bereuen sollte, für die ich mich schämen müsste. Dazu gehören jedoch ganz gewiss nicht meine humanitäre Einstellung und meine vorurteilsfreie Grundhaltung. Darauf bin ich sogar ein kleines bisschen stolz. Aus meiner Sicht kein Anlass, mich schämen zu müssen. 😉

    3. Urugurutv

      +michael stegh Ich will niemanden überzeugen Ich will zum Denken anregen was mir ja wohl auch gelungen ist. Denn es wird zumindest diskutiert.
      Dass meine Lösung nicht die Beste ist und evenztuell nur für einen Bruchteil greifen könnte wenn überhaupt ist mir selbst auch schon vorher klar gewesen.
      Nur woher bitte nehmen diese Menschen das Geld. usw. sind alle sehr berechtigte Fragen.
      Und sie zeigen ganz klar, wie wir alle verarscht werden.

    4. Urugurutv

      +clipsbykris wir reden auch nicht vom Deutschen oder Amerikaner, was ja faktisch gleich ist.

  4. Warrior of the Kys

    Wirtschaftsfluechtige und Feiglinge,…wieso kaempfen, vorallem die Maenner nicht fuer ihr eigenes Land?!?! Und schicken wenn dann NUR die Frauen/Kinder her wie es ein richtiger Mann machen wuerde?! Du hast recht, richtig, richtig arme Leute koennen sich das nicht leisten,…wie oft sehen wir abgemagerte Menschenmassen aus Afrika nach Europa kommen? Garnicht,…weil das unmoeglich ist zu bezahlen,…bleibe dabei, das es feige ist einfach abzuhauen,…mein Vater haette mich verstossen wenn ich so meine Schwester oder Kinder(habe keine) als Mann zurueckgelassen haette,…bin auch der Meinung das wenn jemand eine grosse Strafttat ohne Grund (Mord, Vergewaltigung) macht, sollte man denjenige sofort in sein Land zurueck abschieben und dort bestrafen lassen! Gilt fuer alle Nationen,…

    …Bin Tschetschene bald 20…und unnoetige Kriminalitaeten regen mich selber auf, ganz egal von wem,…vorallem auch weil das die Religion nichtmal erlaubt, denken mit nicht Schweinefleisch esse ist’s gemacht,…

  5. Gooz Albright

    Es wird einen Superstaat Europa geben macht euch keine Sorgen die Krise wird noch grösser und viele Menschen werden die Vereinigten Staaten von Europa akzeptieren. Die Finanzkrise wird durch ein Europaweites Bargeldverbot und weitere versteckte Steuererhöhungen in die weite Zukunft verlegt. TTIP wird auch kommen.
    Durch TTIP und weitere Transatlantische Verträge und Ideen wird es bald ein Zusammenschluss von Nord, Südamerika und Europa geben. Danach nur noch ein kleiner Schritt und die Weltregierung mit Anhang ist geboren. Die totale Kontrolle über jede Arbeitsdrohne und deren virtuellen Geld.Um die Sache noch perfekt zu machen kommt ziemlich schnell die Verchippung der Human Ressource. Ich schätze mal das durch die weltweite Zunahme von herbeigeführten Chaos in sämtlichen Bereichen, es nicht mehr lange dauern wird bis die NWO komplett ist und die Menschen nur noch überwacht, gesteuerte Human Ressourcen sind die jederzeit ausgetauscht werden können. Auf Knopfdruck sozusagen..Die ganze Welt eine riesige Firma…

  6. Pearly403

    Die kommen ja nicht mit einem Flug an, sondern taeglich zu tausenden and den Grenzen.