Facebook Änderungen

Auch Facebook passt wohl das deutsche Verhalten nicht.

Hallo aus Uruguay,

nein ich will mich nicht darüber beschweren, dass ich mal wieder Opfer einer willkürlichen Sperrung durch Facebook geworden bin weil ich ausgerechnet am 20.4. jemandem zum Geburtstag gratulierte und dieses mit einem im CB-Funk üblichen 88 abschloss.

Einzelhaft

In der Hand von Facebook!

Nur kranke faschistische Hirne sehen darin etwas falsches.

Gratulation

Wo bitte steht wem ich gratuliere?

Die Bezeichnung „88“ ist sogar im Wikipedia beschrieben:

88 Liebe und Küsse! (zwischen Paaren oder als Höflichkeitsfloskel zur Verabschiedung weiblicher Funker)

Nun ja so viel zu Irrtum einer Meldemuschi und eines Kontrolleurs.  Da haben denen wohl die eigenen Gedanken einen Streich gespielt und das Ergebnis für mich sah dann so aus!

30 Tage Sperre

30 Tage Sperre mal wieder für Nichts!

Na ja gut, damit kann ich mittlerweile leben denn ich hab mir schon vor längerer Zeit ein zweites Konto aufgemacht und das dritte ist in Vorbereitung da solche Sperren mittlerweile zum täglichen Facebook leben gehören.

Wie zweites Konto?

Ja Leute, es ist tatsächlich mittlerweile erlaubt, dass sich jeder ein zweites oder gar drittes Konto aufmacht.

Facebook wird da ganz schön an sich gearbeitet haben.

Sie sind ja ein Gewinn orientiertes Unternehmen und wollen Geld verdienen. Durch die vielen Sperren in der letzten Zeit, besonders im deutschsprachigen Raum, laufen ihnen wohl die Kunden massenweise davon. Verständlich, denn wer will nur zum lesen verdammt sein?

Bei einer Sperre geht ja nichts mehr.

Du kannst nicht mehr:

  • kommentieren
  • posten
  • den Messenger nutzen
  • stubsen
  • eigene Seiten verwalten.
  • niemandem mehr zum Geburtstag gratulieren
  • Familiäre Kontakte werden so unterbunden!

Also alles was eine gewissen Aktivität verlangt funktioniert nicht mehr. Wer Seiten auf Facebook betreibt sollte schon aus eigenen Interesse sich einen zweiten Account zulegen und dem dann die gleichen rechte wie dem Hauptaccount einrichten damit man auch noch seine Seiten verwalten kann.

Facebook ist da wahrlich über seinen eigenen Schatten gesprungen.

Somit gewährleisten sie auch gesperrten Usern einen Zugang und schlagen der maaslosen Politik aus Berlin ein Schnippchen.

Die Erstellung eines neuen Kontos wurde und wird sogar ganz offiziell einfach gemacht. Ich habe es bisher in nur einem Browser bei mir entdeckt. Denke die Anderen werden folgen:

Neus Konto bei FB

Neues Konto aufmachen wird ganz einfach!

Nicht mal mehr die Cookies muss man löschen. Man kann ganz einfach zwischen den Konten hin und her wechseln und muss keine Angst mehr vor einer Löschung haben.

Natürlich sollte man sein Konto nicht missbrauchen. Denn wer spamt oder Unsinn vorhat wie manche dumme Nutten die nur ihren Bilder verkaufen oder für Sexprogramme werben wollen wird wohl auch weiterhin von Facebook gelöscht werden.

Am Verhalten von Facebook sieht man also schön wie falsch die Politik aus Deutschland und Europa ist in dem die Faschisten weiter auf dem Vormarsch sind.

Na ja so sehr lange wird es nicht mehr dauern. Das Ende zeichnet sich bereits ab. Wie das Ende allerdings aussehen wird  steht noch in den Sternen. Hoffen wir, dass es nicht so wird wie sich das die welche denken momentan das Sagen zu haben ausfällt. Denn dann wird es sehr blutig werden in Deutschland und ganz Europa.

Das ich nicht falsch liege mit meinen Gedanken sieht man an der Zahl derer die auswandern wollen oder gar schon auf dem Weg sind sich eine neue Heimat zu suchen.

Viele Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare