Erinnerungen an schöne Zeiten!

Erinnerungen sollte jeder festhalten!

Wer schon auf einige Jahre zurück blicken kann der wird eine Menge Erinnerungen haben an denen er sich immer wieder aufbaut! Sei es an die eigene Kindheit, an die Familie oder einen schönen Urlaub, die eigene Hochzeit oder Die Babybilder des ersten Sprösslings und von dessen möglicher Taufe. Jeder hat diese Erinnerungen die Meisten davon in seinem Kopf, wer aber nicht unbedingt über eine fotografisches Gedächtnis verfügt, der wird versuchen sich seine schönsten Erinnerungen als Foto festzuhalten um damit seinem Gedächtnis immer wieder mal auf die Sprüngen zu helfen.

Meine Eltern hatten da ihr eigene Art, sie machten Dias und konservierten diese in dunklen Boxen um dann irgendwann mal einen Dia Abend zu veranstalten. Das war schon spannender als das immer dämlicher werdende TV, zumal da auch noch ab und an Bekannte dazu eingeladen wurden womit sich aus solch einem Abend durchaus eine lustige Party entwickelte.

Erinnerungen bleiben ewig!

Halte sie fest Deine Erinnerungen!

Doch heute? Wo sind sie hin die ganzen Fotos? Die Dias alle sind sie weg, Mit jedem Umzug, jeder Trennung von der vermeintlich Liebsten verschwanden mehr und mehr diese Erinnerungen. Das schlimmste war das Auswandern mit minimalen Gepäck. An Alles hat man gedacht, nur nicht an die letzten noch verbliebenen Fotos. Zu sperrig wären die letzten Fotoalben gewesen um diese noch in den Koffer zu packen. Dabei gab es auch damals schon die ersten Möglichkeiten mit denen man sich die schönsten Fotobücher erstellen konnte. Diese wären bestimmt auch liegen geblieben doch man hätte sich sicherlich vorher die Arbeit gemacht und alle Bilder schon mal digitalisiert.

Die digitale Welt für Erinnerungen.

Digitale Bilder haben den Vorteil, man kann sie irgendwo im Internet, auf irgendeinem Server ablegen, von dem man von überall auf dieser Welt, mit jedem Internetanschluss, darauf zurückgreifen kann.

Deswegen heute mein Tipp für jeden der sich mit dem Gedanken trägt durch auswandern dem deutschen Dasein ein Ende zu setzen. Denkt an Eure Erinnerungen. Digitalisiert Eure Fotos auch die Alten und Verblichenen, die man dann auch noch prima aufbessern kann. Nutzt dann zum Speichern diese schönen neuen Speicherdienste, nein nicht die welche Geld kosten sondern solche die es kostenlos gibt. Ubuntu hat das und Microsoft hat es auch. Für mich der Beste ist die Dropbox, universal einzubinden in jedes Betriebssystem.  Sie ist einfach zu bedienen  und dort sind meine Erinnerungen sehr gut aufgehoben. Ein weitere Vorteil ist, dass ich von dort aus meine Bilder jedem zeigen kann der sie gerne sehen möchte. Ist auch fast wie ein DIA Abend nur eben ohne Party hinterher. Und die Arbeit lässt viele Erinnerungen wieder wach werden.

Schöne Erinnerungen.

Schöne Erinnerungen.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  • 3
  •  
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    5
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen