Eine richtig gute Vitaminspritze.

Mit sehr viel Vitamin C.

Hallo aus Uruguay,

nun ist es wieder soweit, aus den Blüten des Pitanga Strauches haben sich dieses Jahr richtig viele Früchte entwickelt. Diese sind so was von lecker und in Deutschland und Europa fast gänzlich unbekannt.

Pitangafrucht

Ein Pitangafrucht. Je dunkler desto besser und süßer.

Dieses Jahr haben unsere beiden Sträucher richtig voll Früchte geladen. Der Eine stand sonst immer im Schatten und da hat sich nichts entwickelt, jetzt wo wir die Schattenspender gefällt haben holt er alles nach was er in den letzten Jahren versäumt hat.

Daran sieht man mal wieder wie wichtig die Sonne für die Natur und ganz besonders auch für uns Menschen ist.

Tja und heute da war es dann soweit und ich habe eine ganze Schüssel dieser recht saftigen mit milder Süße schmeckenden Früchte welche im Inneren eine Art Nuss als Samen enthalten, gepflückt und wir haben zu zweit neben einem schönen Stück Käsekuchen diese Schüssel geleert.

Pitangas

Ein Schüssel voll mit Pitangas als Vitaminspritze für zwei Personen.

Ich sage Euch das war eine Vitaminspritze pur.

Überhaupt hält so ein Garten mehr an gesundem vor als wir uns alle vorstellen können. Leider lernt man so etwas nicht in der Schule, denn man könnte ja somit auf den Gedanken kommen und für die eigene Gesundheit vorsorgen. Das passt eben nicht in diese kranke Welt in der wir momentan noch leben.

Eine Pitanga

So sieht die Surinamkirsche im Detail aus.

Ich wünsch Euch was aus Uruguay.

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.