Ein Kolibri im Pitanga Strauch

Die Surinamkirsche und ein Kolibri.

Meine Bilder des Tages.

Hallo aus Uruguay,

gerade habe ich wieder einmal ein paar wunderschöne Aufnahmen machen können welche ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Nachdem es die letzten zwei Tage wunderschön warm, bis 30 Grad, war hat es heute mal wieder eine Regenpause im Frühlingswetter gegeben. Dieser Regen ist für die Natur ein Lebenselixier und treibt natürlich die Bäume und Pflanzen in ihrem Wachstum an.

Während gestern der Pitanga Strauch noch nur erstes Grün zeigte, so ist er heute aufgebrochen und zeigt volle Blüten. Die Menge der Blüten wiederum lassen auf eine gute Ernte dieser leckeren Früchte hoffen.

Pitangablüte

Normale Aufnahme der Pitangablüte

Jetzt schauen wir uns das etwas näher an.

Pitanga

Die Pitanga Blüte etwas näher.

Wie ihr seht sieht man noch deutlich die Regentropfen. Nun noch etwas näher.

Blütenkelch der Pitanga

Ein offener Blütenkelch ist die Einladung für Bienen und Kolibris.

Seht filigran würde ich sagen. Und weil dies Bienen und Kolibris anzieht ist der Kolibri natürlich nicht weit. Auch ihn konnte ich mit der Linse einfangen. Er war so freundlich extra für mich ein Pause einzulegen. Sein piep piep konnte ich natürlich nicht einfangen.

Kolibri im Pitanga

Der Kolibri mitten im Pitanga Strauch.

Und auch hier konnte ich mit Gimp den kleine Kerl etwas mehr heraus arbeiten.

Putziger Kolibri

Etwas näher betrachtet der Kolibri.

Und weil mir das nicht reicht noch ein Stufe näher.

Naher Kolibri

Kolibri ganz nahe dran.

Man beachte den langen Schnabel, den Aufbau der Federn und denkt daran, dass diese Vogel locker in eine kleine Hand passt.

So ich hoffe diese Fotos machen Euch genauso viel Spaß wie mir. Sollte wer ein original Foto haben wollen immerhin mehrere Megabyte groß, ich arbeite mit einer Canon EOS 600D, der möge sich bitte bei mir melden.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

One Reply to “Ein Kolibri im Pitanga Strauch”

  1. Pingback: Meine Bilder des Tages 16.10.19 › uruguru #uruguru