Die verfluchte Wahrheit.

Es ist ja so einfach den Lügen zu glauben.

Hallo aus Uruguay,

Wer mich ein wenig kennt, der so denke ich, weiß, dass ich für die Wahrheit einstehe. Ich habe etwas gegen Lügen und sind sie noch so bequem.

Ganz besonders sind es die welche uns von staatlicher Seite verordnet werden weil sie offenkundig sind, aber niemals bewiesen wurden.

Was mich nun dazu bewegt, genau diesen Artikel zu schreiben ist das Verhalten einiger Menschen, die sich plötzlich mit einer Wahrheit konfrontiert sehen, die so ganz gegen ihr persönliches und bequemes Weltbild verstößt.

Bequem?

  • Ja na alles was man beigebracht bekam stimmt.
  • Die Regierung lügt nicht!
  • Und wenn sie lügt steht es in der Bild (Zeitung)
  • Merkel ist die Beste die wir je hatten usw.

Wenn ich weiter aufzähle bekomme ich es kotzen.

Geschichte schreiben die Sieger.

Das ist eine alt bekannte Wahrheit. 

Wenn also ein Land kapituliert und dann von gleich 4 Siegermächten besetzt wird, die dann das Recht haben über dieses Land zu entscheiden, dann haben die auch jegliches Recht dazu die Geschichte so zu schreiben wie es ihnen am besten in den Kram passt.

Dies sollte eigentlich jedem vernünftig denkenden Menschen klar sein. 

Dass nun gerade unsere “Freunde” aus Übersee nicht unbedingt zimperlich mit der Geschichte umgehen sollte eigentlich auch jedem mittlerweile bekannt sein. Und gerade die sind in die Geschichte und Entwicklung Deutschlands am meisten involviert. Man denke an die Nürnberger Prozesse, die Entnazifizierungen, die Rheinwiesenlager, die Stationierungen etlicher Militärbasen in fast ganz Deutschland dazu die Atombomben welche im angeblich Atomwaffenfreien Deutschland gebunkert werden oder die Drohnenmorde welche über und von Ramstein aus gesteuert werden und vieles mehr.

Alles scheint normal. kaum jemand beschwert sich darüber. Und wenn man die Dinge dennoch beim Namen nennt dann ist man der böse Verschwörungstheoretiker. Wenn man dann Offenkundiges anzweifelt wird man angezeigt und bedroht. So wie es mir heute mal wieder ergangen ist auf meinem letzten Artikel bei BRD in dem es um die Polen geht und nachprüfbare Fakten genannt werden.

Freundlichkeit

So sollte es sein!

Das geht dann hin bis zu Beleidigungen meiner Person:

  • Du bist eine Drecksau sondergleichen !
    Wage es nicht, jemals deinen Kadaver auf deutschem Boden zu setzen; du wirst schon wissen, warum !
  • Herzlichen Glückwunsch! Mit Ihrem peinlich dümmlichen und kriminellen Geschichtsrevisionismus haben Sie es soeben auf die Fahndungsliste des Auslandsdienstes des BND geschafft. Und auch noch herzlichen Dank für Ihre selbst dokumentierte Dämlichkeit mit zielführender IP-Adresse.
  • Du Feiger Hurensohn und Mutterficker, hast nicht mal die Eier in der Hose und sperrst mich? Asoziales Gesindel wie du sollte in der Gosse mit seinesgleichen Spielen gehen …dem Dreck!
  • Asoziale Neofaschisten werden jetzt nach und nach gefickt!

Nur mal die Besten als Beispiel 🙂

Nur Gut, das mich nur Menschen beleidigen können.  😛

Na gut kommen wir zurück auf die welche wir das alles zu verdanken haben. Es sind unsere “Freunde” aus Übersee. Es ist die amerikanische Politik. Gesteuert von CIA und aus Israel, dazu der Geldadel aus London und die khasarisch zionistischen Freunde. Die Kirchen dürfen wir nicht vergessen. Allen voran die Katholische aus Rom welche genau das Gegenteil ist von dem was sie vorgibt zu sein.

Teilen und Herrschen, das haben sie gelernt!

Gut ich will jetzt nicht ganz auf die USA schimpfen. Die meisten Menschen die dort leben sind nämlich noch viel ärmer dran als die Deutschen oder Europäer. Die werden noch mehr gebeutelt und bedrängt. Vor allem in den großen Metropolen. Auf dem platten Land scheint es noch ruhiger zu zugehen.

Made in USA.......ja auch tolle Frauen gibt es dort! :)

Made in USA…….ja auch tolle Frauen gibt es dort! 🙂

Das Land selbst muss traumhaft sein. Ich gebe zu, auch ich wäre darauf sehr neugierig. Die Mehrzahl der Amerikaner sind anständige und bodenständige Leute mit denen man recht gut auskommen kann. Sie können nichts für ihre Regierung mit der sie größtenteils auch nicht einverstanden sind. Ja auch ich hatte früher daran gedacht mal dorthin zu gehen und habe mich für eine Greencard beworben so wie man das heute bei dieser Esta Seite hier immer noch machen kann.

Es soll ja Menschen geben die mit all dem keine Probleme haben und sich ihren Traum erfüllen. Denn soll man nicht im Weg stehen. Hoffen darf man nur, dass der vermeintliche Traum nicht doch noch zu einem Alptraum wird. Ich wünsche viel Glück!

Sehr Viele sind am aufwachen, doch sind auch noch sehr Viele am schlafen. Für die Meisten ist das alles sehr schwer zu verstehen. Die Entrüstung, dass man plötzlich alles über de Haufen werfen muss was man mal gelernt hat, ich kann es nachvollziehen. Mir ging es ja auch nicht anders.

Doch bitte, Beleidigungen, Hass usw. sollte unter vernünftigen Menschen nicht auftreten selbst wenn die Meinungen noch so weit auseinander gehen. Bei manchen denke ich mir schon, dass sie wirklich nicht viel besser sind als die welch gerade nach Deutschland hineinströmen um das gewünschte Chaos perfekt zu machen.

deutsches Reich3

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter 

Bitte teilen! :)
  • 79
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    79
    Shares

Kommentare

Kommentare

18 Replies to “Die verfluchte Wahrheit.”

  1. Pingback: Bewusste Manipulationen › uruguru #uruguru

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.