Die Mueke Zack Story – Teil1

Muecke Zack – Alias Ulla Huber Benidorm Spanien.

Gegendarstellung wegen Rufschädigung!

Jetzt geht rund, Einer in den Bobbes und Einer in den Mund!

Einleitung!

Wer ist diese Muecke Zack?

Geben wir ihr ein Gesicht: Muecke Zack alias Ulla Huber Benidorm Spanien

Sie war mal eine langjährige Freundin in Facebook. Wir kennen uns nicht persönlich, haben uns aber irgendwie wohl lange Zeit verstanden, bis sie mich wegen irgendwelche Differenzen aus Ihrer Feundesliste entfernt hat, worauf ich sie dauerhaft blockierte.

Nun verbreitet sie hinter meinen Rücken und ohne, dass ich eine Möglichkeit hätte ihr direkt darauf zu antworten auf ihrem Profil in Facebook Dinge über mich welche mich in ein absolut schlechtes Licht werfen. Aus diesem Grund reagiere ich nun so öffentlich, damit auch wirklich jeder sich ein Bild über diese, ja ach so feine, “Dame” machen kann.

Also fangen wir die Story mal an!

Sehr verehrte Ulla Huber…. so müsste ich eigentlich anfangen aber das wäre nicht ich. Also nochmal.

Hallo Muecke Zack, du armseliges altes dummes Weib.  (Ja das ist mein Ton!)

  • Du erdreistest Dich über mich zu urteilen.
  • Du wirfst öffentlich hinter meinem Rücken meine Namen in den Schmutz.
  • Du behauptest das ich lüge und betrüge ohne jeglichen Beweis.
  • Du urteilst über mich ohne mich zu kennen und behauptest ich wäre finanziell arm.
  • Du behauptest ich würde nichts arbeiten.
  • Du wolltest mich zu einer Straftat anstiften. (THC haltiges Cannabisöl)
  • Du behauptest ich würde meine Partnerin ausnutzen.
  • Du versuchst meine Partnerin dahin gehend zu beeinflussen mich zu verlassen.
  • Du warnst Menschen vor mir.

Sorry Ulla, Du bist nichts weiter als eine dreckige Schlange, welche das Glück hatte vor, ich nehme einmal an ca. 50 Jahren einen Mann zu heiraten dem Du dann ein willige und gute Frau warst. Ja Du hast es tatsächlich geschafft zwei, recht gut aussehende, Töchter in die Welt zu setzen mit denen du nun ganz stolz hausieren gehst, denn es war wohl das Einzige was Du wirklich geschafft hast in Deinem Leben. Alles Andere hast Du wohl Deinem Mann zu verdanken der sicherlich eine gute bis sehr gute Pension oder Rente bezieht, denn sonst könntet Ihr Euch den Prunk und Protz in dem ihr lebt und den Du ja permanent öffentlich zur Schau stellst, nicht leisten.

Du bist also in meinen Augen nur ein dummes und bösartiges Nichts.

bikiniulla

Du warst mal nicht übel.

Zugegeben, in jungen Jahren warst Du mal recht hübsch und als junger Mann hätte ich Dich wahrscheinlich auch nicht von der Bettkante geschubst.

Wie gut aber, dass wir uns niemals über den Weg gelaufen sind. Denn Dein wahres, falsches, Gesicht zeigst Du ja nun ganz öffentlich auf Deinem Facebookprofil, wo Du mich hinter meinem Rücken, ohne Möglichkeit mich dagegen zu wehren, in aller Öffentlichkeit beleidigst und beschuldigst.

Sag mal bitte für wie blöd hältst Du mich eigentlich?

Auch wenn ich nicht direkt auf Dein Profil komme um dort nachzulesen was Du verbreitest, so machen mich wahre Freunde auf Dein Treiben aufmerksam und teilen mir mit, bzw. senden mir sogar die Beweise Deines Treibens.

Und hier haben wir den Unterschied. Ich habe Beweise. Du nicht!

Anklage

Der Beweis einer Anklage hinter meinem Rücken.

Manchmal liebe Ulla wäre es besser wenn Du vorher Dein Gehirn einschalten würdest. Na ja bei der Verteilung der Gehirne warst Du wahrscheinlich gerade abwesend. Oder stimmt bei Dir tatsächlich der Spruch vom ach so dummen Blondchen? Man könnte es fast annehmen!

Du willst also schmutzige Wäsche waschen, Du bekommst sie.

Ich werde hier nun die Muecke Zack Fortsetzungsstory schreiben und veröffentlichen in der ich auf alle Deine falschen Behauptungen eingehe. Da ich mir im Gegensatz zu Dir nicht sehr viel aus Geld mache, versuche ich nicht mal diese Story an ein einschlägiges Blatt zu verkaufen. Aber wer weiß, vielleicht bekomme ich noch ein gutes Angebot. Denn jetzt hast Du mich soweit getrieben, dass ich mich tatsächlich gegen Dich wehren muss.

Sei Dir sicher, ich habe nichts zu verbergen.

Im nächsten Artikel erkläre ich Dir meine finanzielle Situation über die Du ja schon vorab so allwissend berichtet hast.

Verächtliche Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  • 28
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    30
    Shares

Kommentare

Kommentare

2 Replies to “Die Mueke Zack Story – Teil1”

  1. Pingback: Die Mueke Zack Story – Teil2 › uruguru #uruguru

  2. Pingback: Die Mueke Zack Story – Teil3 › uruguru #uruguru