Die Lüge von der Freiheit!

Du denkst nur Du bist frei!

Hallo aus Uruguay,

ja die Freiheit, wir denken alle wir sind frei. Aber sind wir das tatsächlich?

Sind wir nicht eher Menschen die sich der Illusion Freiheit hingeben, welche für uns Alle geschaffen wurde, um uns das Gefühl der Freiheit zu verkaufen?

Fasst Euch Alle mal an die Nase und fragt Euch selbst ob ihr wirklich frei seid.

  • Frei in allen Entscheidungen welche Euer Leben beeinflussen und gestalten.
  • Frei das zu tun was Euch gerade einfällt.
  • Frei dahin zu gehen oder zu fahren wo es euch beliebt.

Ich wette niemand wird diese drei Dinge komplett bejahen können. Auch ich nicht.

Wir Alle sind mit einer unsichtbaren Fessel zusammen gekettet.

Dem Geld!

Geld ist die neue Fessel von uns Sklaven.

Geld ist die neue Fessel von uns Sklaven.

Mit diesem Geld steuert und lenkt man uns. Wer viel davon hat ist etwas freier als der der wenig davon hat.  Erst der gar nichts mehr hat ist fast frei, gilt aber mehr oder weniger als Ausgestoßener dem man nicht mehr helfen kann und muss oder ist es gar ein will?

Freiheit ist nicht im Supermarkt Deiner Wahl einkaufen zu können oder im TV so lange zu Zappen bis das kommt was man sehen will. Es ist auch nicht das Bekennen zu einer bestimmten Richtung oder Partei oder Gesellschaftsform usw.

Freiheit ist das völlig autarke Leben ohne Geld und irgendwelche Einflüsse von außen an einem Ort Deiner Wahl.

So zumindest sehe ich das, auch wenn ich es selber nicht habe und vor allem auch nicht kann. Das Können nämlich wurde uns allen ab erzogen. Wir wurden abhängig gemacht. Personalisiert, katalogisiert und so trainiert, dass wir dem herrschenden System so gut es geht nützen.

Im Grunde sind wir also nichts anderes als Sklaven.

  • Sklaven die sich frei und wohl fühlen in ihrem Sklavendasein.
  • Sklaven denen es gut geht und die deswegen nichts ändern wollen.
  • Sklaven die lieber ihre Ruhe haben wollen anstatt etwas an ihrem Dasein zu ändern.
  • Sklaven die alles mit sich machen lassen weil sie gar nicht mehr wissen wie es anders ist.

Sklaven werden vom Staat schon bei der Geburt dazu gemacht!

Sklavengeburt

Du wirst als Sklave geboren!

Nehmen wir doch einfach mich als Beispiel.

Ich bin ein Stadtkind und habe niemals gelernt wie es auf dem Land zugeht. Ich weiß fast nichts von Ackerbau und Viehzucht, hab nie lernt auf einem Feld zu arbeiten oder mich mit der Natur zu beschäftigen. Ich habe auch kein Handwerk gelernt, bin also ohne Handwerker recht aufgeschmissen. Folglich bin ich heute immer wieder auf Hilfe angewiesen.

Pflanzen aus der Natur kenne ich so gut wie keine. Ich weiß in meinem Garten habe ich alle möglichen Kräuter, ja sogar diverse Heilkräuter, doch wenn man mich nach einem speziellen Kraut fragt, dann merke ich wie ich keine Ahnung habe.

Jaja steht alles im Internet.

Stimmt, da hole ich mir so einiges an Informationen raus. Was aber passiert wenn dieses Internet zusammen bricht?

Was passiert wenn es heute einen Bankencrash gibt und das System eine Reset durchführt und wir nicht mehr kaufen können?

Da nützt mir meine ganze, durchs Auswandern gewonnene Freiheit gar nichts mehr weil ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll.

Also hat sich was mit der totalen und wirklichen Freiheit.

Niemand von uns ist wirklich frei.

Niemand hat die absolute Freiheit.

Wir sind alle aufeinander angewiesen, und wenn jemand sagt er bräuchte Niemanden, dann ist das auch eine Lüge, denn spätestens dann wenn er Mal gesundheitlich danieder liegt ist er auf Hilfe angewiesen um nicht jämmerlich zu verrecken. Das muss nur ein Beinbruch oder Ähnliches sein, also im Grunde nichts Schlimmes.

Freiheit ist also eine Lüge, welche uns vom System her als solche verkauft wird.

Einigkeit und Recht und Freiheit fällt mir da noch zu ein!

Der Wahlspruch der Deutschen ist längst zu einer Farce verkommen.

Ok hier noch ein Video. 15 Minuten also nicht viel. Es zeigt Euch deutlich den jetzigen Zustand in dem wir uns befinden. Es zeigt auch die Punkte wo wir ansetzen müssen um uns aus diesem Zustand zu befreien.

Die Freiheit dazu sollten wir uns einfach nehmen! Es ist unser Recht.

Niemand hat das Recht dazu uns als Sklaven zu behandeln, selbst wenn wir es nicht merken und denken dass wir in Freiheit sind.

Ich wünsche Euch freie Gedanken, weil auch die werden schon eingeschränkt und gemaasregelt.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen