Die Lichtlüge!

Jetzt hab ich die Faxen dicke!

Hallo aus Uruguay,

als neugieriger und geduldiger Mensch der ich nun mal bin, als braver und guter Deutscher der ich einmal war, habe ich, das falsche Spiel welches man mit uns spielt, mitgemacht.

Ich rede vom Licht.

lampengabriel

Lobbistenunterstützer dickes fettes Gabriel.

Von den Glühbirnen welcher dieses fette Schwein von Gabriel verbieten ließ.

Leider ist er auch noch Wirtschaftsminister und als Stellvertreter in der, nach seinen eigenen Worten, Geschäftsführung einer Nicht Regierungsorganisation, tätig, die er selbst angeprangert hat.

Aber in der deutschen Politik geht es ja immer noch frei nach Adenauer:

Was bitte interessiert mich mein Geschwätz von gestern!

Ok. Egal ihr wisst wen ich meine.

Dieser Idiot, ach ja Gabriel wenn du Traute hast dann komm nach Uruguay damit ich es dir ins Gesicht sagen kann welches Schweinchen Du bist, hat es doch tatsächlich geschafft als Lobbyist für die Lampenindustrie, ein Verbot für herkömmliche Glühbirnen und an deren Stelle die Energiesparlampen durch zu setzen.

Ich habe nun alles ausprobiert was geht!

energiesparlampe

Brandgefährlich und überteuert.

Energiesparlampen kommen mir keine ins Haus!

Diese sind absolut gefährlich. Das sollte auch in Deutschland mittlerweile bekannt sein, denn auch die bekannten Lügenmedien publizieren ausnahmsweise mal die Wahrheit in dieser Beziehung.

Alternative? 

LED-Birne mindestens 5 Mal so teuer wie eine herkömmliche Birne.

Ich hab es nun lange genug getestet. LED-Lampen.

Diese LED gibt es in allen Farben, Größen und Schattierungen  und sind alle Mal besser als jede Energiesparlampe. Doch auch sie sind ich muss es wirklich so sagen, SCHEIßE! Sorry.

Ich sag ja ich hab nun die Schnauze voll. Mir reicht es. 

Das alles teurer wird wissen wir. Wenn es eine “Verbesserung” gibt zahlen wir mehr. Angeblich soll ja auch alles länger halten. Besonders ja die Energiesparlampen. Ihr werdet es selbst schon getestet haben und mir Recht geben, es stimmt nicht.

Wir legen wie immer drauf.

Gut ich habe dann alles auf LED umgestellt. Ja wirklich jede einzelne Lampe habe ich auf LED gewechselt. Ich war stolz drauf, hab mich richtig ins Zeug gelegt.

Gerade deswegen bin ich nun stinke sauer.

Es sind nicht die LED selbst die kaputt gehen, nein es ist die Vorschaltelektronik welcher frühzeitig ihren Geist aufgibt.  Sie wird einfach zu warm, ja heiß, und in einer Zeit wo es auch oder gerade in China, wo der meiste Dreck ja herkommt, um jeden Cent geht, werden nur Billigteile produziert. Diese halten vielleicht mal ein paar Monate oder ein Jahr und sind dann kaputt.

Das ist den Mehrpreis den man für LED-Lampen bezahlt nicht wert.

Ok ich habe hier auch LED aus der ersten Fertigung, die brennen, seit nun mehr fast 6 Jahren, jeden Abend. Das aber ist die Ausnahme.

60w

Herkömmliche Glühbirne!

So und nun kommt das Ding!

Auf meine Reaktion, da ich ja die Schnauze voll hab, kaufte ich mir gestern ein paar herkömmliche Glühbirnen. Stückpreis: 0,60€ Bei uns in Uruguay kann man die noch kaufen. Man wird zwar vielleicht dumm angeschaut aber man bekommt sie.

So und nun habe ich in meine Stehlampe die jeden Abend meinen Esstisch beleuchtet, mit so einer 60 Watt Glühbirne bestückt und angeschaltet.

Leute wisst ihr was, diese Lampe strahlte auf einmal eine Wärme ab wie ich sie schon sehr lange nicht mehr gesehen hab. Ein Licht an dem sich die Augen erfreuen. Einfach nur warm und gemütlich.

Dazu kommt, als ich dann meine Hand über den nach oben offenen Lampenschirm hielt spürte ich die gesunde Wärme welche von eben dieser Glühbirne  ausgeht und zur Erwärmung meines Wohnraums beiträgt.

Merkt ihr was?

Ja diese Wärme braucht man weniger zu heizen.

Wie gut, dass ich noch einige Glühbirnen mehr eingekauft habe.

Denn ich bestückte dann gleich noch meine Nachttischlampen und meine Deckenlampe mit den herkömmlichen Glühbirnen.

Und ehrlich, ich konnte mich an diesem warmen Licht nicht mehr satt sehen. 

Absolut warmes gemütliches Licht mit einer herkömmlichen Glühbirne.

Absolut warmes gemütliches Licht mit einer herkömmlichen Glühbirne.

So das ist doch ein Zeichen dafür, dass wir zunehmend verarscht werden.

Was ist nun meine Fazit?

Ich persönlich werde diese LED-Lampen, welche kaum unter 3,–€ zu haben sind, nur noch dort einsetzen wo ich nicht direkt lebe. Also draußen vorm Haus und auch nur dort wo ich es nicht direkt sehe.

Selbst der Strommehrverbrauch kostet nicht so viel wie die LED mehr kostet gegenüber der normalen Glühbirne. Dazu halten die LED auch nicht so lang wie die Glühbirne.

Ab sofort werde ich mein direktes Umfeld wieder mit herkömmlichen Lampen ausstatten. Mein Augen und meine Laune werden es mir danken.

Menschen wie dieser elendige Gabriel sollte man geteert und gefedert aus dem Land jagen. Solche Drecksärsche dürften keine Politik machen. Weitere findet ihr auf BRD.uy

Mein Empfehlung an Euch!

Ich weiß, der Depp hat alles verbieten lassen. Für jedes Verbot gibt es aber auch Ausnahmen. Ich bin mir sicher, wo ein Wille ist auch ein Gebüsch. Wer wirklich an diese Glühbirnen kommen will kommt daran. Hier bei Ebay z.B.

Mann kann sie noch kaufen bei Ebay! Mal als Beispiel!

Mann kann sie noch kaufen bei Ebay! Mal als Beispiel!

Besorgt sie Euch. Boykottiert das Verbot. Es steht ja nicht unter Strafe. Widerstand ist äußerstes Gebot. Es kann nicht angehen, dass ein Einzelner ein ganzes Volk terrorisieren kann.

In diesem Sinn möge Euch allen ein Licht aufgehen.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter 

PS: Immer wieder werde ich auf Schreibfehler aufmerksam gemacht. Deswegen teile ich Euch hiermit mit, dass ich mich der kreativen Rechtschreibung bediene. Mancher Schreibfehler ist von mir durchaus erwünscht, denn er ergibt einen besonderen Sinn. Andere sind einfach nur Schusselei.

Wer also einen findet, der darf ihn gerne behalten und als seinen eigenen Erfolg verbuchen! 🙂

Bitte teilen! :)
  • 220
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    220
    Shares

Kommentare

Kommentare

33 Replies to “Die Lichtlüge!”

  1. manfred anding

    Das habe ich schon immer gesagt,diese fette Sau ist doch zu blöd einen Nagel gerade in die Wand zu schlagen,der weiß doch gar nicht wie Arbeit geschrieben wird.Wie hat soschön jemand gesagt,der wird nie Kanzler,und das liegt nicht nur an seiner Figur ( Hahaha ).
    Du hast die Sache vollkommen richtig erkannt,weiter so Bravo!

    1. manfred anding

      Das heißt Leuchtmittel oder Glühlampe,aber niemals Glühbirne,Birnen wachsen an Bäumen!

      1. Peter Post author

        Im Beamtendeutsch vielleicht. Umgangssprachlich war und ist das die Birne die leuchtet, also eine Glühbirne. Sieht ja aus wie eine Birne welche man essen kann und garantiert nicht brennt 😀