Deutschland, das beste Land der Welt?

So war es mal!

Deutschstunde

Deutschstunde

Hallo aus Uruguay,

wie Ihr, die Ihr regelmäßig meinen Blog hier lest, wisst, habe ich hier in Uruguay meine große Liebe Shanti gefunden.

Welch einen schöneren Liebesbeweis kann eine Frau Ihrem aus Deutschland eingewanderten Mann machen als dass sie freiwillig hingeht und anfängt Deutsch zu lernen?

heute war es denn so weit, ich durfte meinen Schatz zur Deutschstunde bringen. Sie wollte mich Ihrer Lehrerin vorstellen und diese freute sich natürlich sich mit mir auf Deutsch zu unterhalten.

Natürlich kamen wir auf Deutschland zu sprechen und das warum ich nach Uruguay ausgewandert bin. Was ich ihr dann alles erzählte konnte sie fast nicht fassen, denn für Sie war bisher Deutschland das beste Land der Welt!

Da ich ja nicht wissentlich lüge musste ich die Dame natürlich aufklären und ihr erzählen warum es nicht so ist.

Zehn kleine Negerlein!

Zehn kleine Negerlein!

Als ich ihr dann sagte, dass das Kinderbuch 10 kleine Negerlein welches auch ihr bekannt ist,  auf dem Index steht, das es in Deutschland mittlerweile wieder Bücherverbrennungen gibt, dass vieles was in meiner Kindheit zum täglichen Leben gehörte heute verboten oder zu mindest verpönt ist. Dass Deutschland in der Zensur von Medien, Informationen, Büchern und sogar dem Internet weit vor China rangiert, so konnte sie das gar nicht fassen.

Bitte im Video auf den Text achten.

Zu gut ist Deutschland noch in den Augen derer die es anders kennen verbreitet. Niemand kann es fassen wenn man solche Dinge sagt. Niemand versteht wie ein einst mal offenes und fast freies Land sich in solch einen linken Sumpf verwandeln kann.

Lediglich, das islamische “Flüchtlings” Problem ist auch hier in Uruguay nicht ganz unbekannt.

Dass aber diese unter falschen Voraussetzungen herbei gelockten Taugenichtse auch noch vom Deutschen Staat nicht nur legitimiert sondern auch noch aufs Beste alimentiert werden ist dann aber hier in Uruguay auch unbekannt. Erst die Nennung selbigem brachte dann doch ein ungläubiges staunen hervor.

Sicherlich wird dies nicht der letzte Kontakt gewesen sein. Ich rechne fest damit, dass diese nette Dame demnächst noch einige Fragen an mich richten wird welche ich ihr dann wieder wahrheitsgemäß beantworten werde.

Es ist schön wenn sich Andere für die alte Heimat interessieren. Weniger schön ist es wenn man einstmalige gute Gedanken zu Deutschland so abrupt zerstören muss.

Leute das tut weh sag ich Euch.  

Selbst nach nun fast 9 Jahren Uruguay schlägt mein Herz immer noch für Deutschland. Es ist ja schließlich meine Heimat in der ich groß geworden bin. Dazu kommt, dass ich wie ihr wisst immer noch Familie dort leben habe um die ich mich berechtigter Weise sehr Sorge. Gerade meine Enkeltöchter, die größte nun in einem Alter wo sich junge Burschen umdrehen wenn sie sie sehen, die jüngste ja da müssen noch ein paar Jahre vergehen, trotzdem macht man sich als Opa da auch so seine Gedanken und ich denke immer öfter: Hoffentlich passiert da nichts.

Tja so sitzt man dann am PC und liest die ganzen Neuigkeiten von denen sehr viele wohl Fake sind, man denkt schwer an die Familie und das alte Leben und an das was gewesen wäre wenn man nicht beizeiten fort gegangen wäre.

Die Entscheidung auszuwandern war richtig wie ich mit jedem Tag neu feststellen kann. 

Darum versuche ich aus Allem nur noch das Beste zu machen. Positiv zu Denken und vor allem meist nicht das zu machen was man von mir erwartet, sonder ausschließlich nur dieses zu tun was ich für richtig empfinde und verantworten kann.

Würde dieses viele meine Landsleute mal genauso machen wäre Merkel schon lange am Ende.

Nachdenklicher Gruß aus Uruguay

Peter 


PS: Übrigens kosten Webseiten Geld welches ausschließlich privat finanziert wird, darum sind auch wir auf Eure Spenden angewiesen. Statt unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstützt bitte die Wahrheit welche auf privaten Blogs wie diesem hier verbreitet wird.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen dank!

Bitte teilen! :)
  • 12
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    12
    Shares

Kommentare

Kommentare