Erdöl – Die Öl Lüge!

Hallo aus Uruguay, Vor einigen Jahrzehnten wurde uns beigebracht, das Erdöl endlich ist und wir uns in ein paar Jahrzehnten darauf einstellen müssen, dass dieses schwarze Gold knapp wird. Wie sieht es heute aus? Heute wissen wir, es war eine Lüge! Erdöl wird es immer geben weil sich Erdöl regeneriert. Einst unprofitabel gewordenen Quellen sprudeln wieder.  Nie gab es mehr Weiterlesen →

Weltreligion Islam?

Hallo aus Uruguay, gerade bekam ich den folgenden Text zugespielt! Ehrlich, mir wird schlecht! Bitte macht Euch selbst ein Bild davon: Ich fand den nachfolgenden englischsprachigen Text so eindrucksvoll, dass ich ihn für Euch übersetzt habe: Danke an den Übersetzer! Vorhersagen von Dr. Peter Hammond in Kapstadt /SA geboren. Aus seinem Buch: Sklaverei, Terrorismus und Islam Der Islam ist weder Weiterlesen →

Dunkle Wolken ziehen auf!

Hallo aus Uruguay, Ganz schwarze Wolken ziehen auf! Nicht in Uruguay! Nein dort wo ich her komme und da wo die meisten von Euch zu Hause sind! In Deutschland und Europa. Wie komme ich darauf? Nun wenn ich mir so alle Entwicklungen der letzten Wochen und Monate anschaue, so kann ich nur 1+1 zusammen zählen und drehen und wenden wie Weiterlesen →

Achtung Gift

Der prominente Koch Jamie Oliver hat gegen McDonald´s ein Gerichtsverfahren gewonnen, in dem er bewies, dass die Fast Food Kette anstatt Fleisch – Fett und Ammoniak – verwendet. Das ist keine Nahrung. Der Chefkoch öffnete die erschreckende Wahrheit darüber, was in Wirklichkeit in die “leckeren” Hamburger und Nuggets reinkommt. Nach den Aussagen von Jamie darf man das was McDonald´s serviert Weiterlesen →

Politik die größte aller Lügen.

Hallo aus Uruguay! Leute wisst Ihr was, ich hab einen ganz schön dicken Hals wenn ich an die Politik denke. Was sind das eigentlich für Schweinepriester welche sich Politiker nennen? Eigentlich sollte man ja meinen, das Politiker das Volk vertreten, doch wenn man sich so umschaut ist das eher ein zertreten statt vertreten oder ist da Jemand anderer Meinung? Dieses Weiterlesen →

Achtung vor Windows 10

Hallo aus Uruguay. Ich habe schon in der Bibel gelesen, etwas aus dem Koran und auch Hitlers “Mein Kampf”. Nicht etwa, weil ich sie toll finde, sondern weil ich zu bestimmten Themen mitreden können möchte. Nach meiner Meinung haben alle Werke eines gemeinsam: Die glühendsten Verfechter scheinen die Inhalte selbst nie komplett gelesen zu haben. Jetzt habe ich mir mal Weiterlesen →

Die große Freund Lüge!

Hallo aus Uruguay! Wohl fast jeder Deutsche wurde in dem Glauben aufgezogen, das Amerika unser guter Freund ist. Ein Freund des uns vor all den Verbrechern beschützt die uns das Leben schwer machen könnten. Ein Freund der die ganze Welt im Auge hat und auf diese aufpasst damit dort auch ja kein Unrecht geschieht. Ein Freund, der der sich in Weiterlesen →

Die Impflügen!

Das Gesundheitswesen ist kriminell! Impfungen dienen zum größten Teil nur den Pharmakonzernen um diese reich zu machen. Sehr viele Ärzte werden eingelullt und sind sich über den wahren Zustand der Sachlage nicht im klaren. Sie stehen oftmals so unter Zeitdruck, dass sie nicht in der Lage sind das wahre Ausmaß des Betruges zu überblicken und handeln deswegen im guten Glauben. Weiterlesen →

Mainz am Rhein – 27.2.1945

Hallo aus Uruguay, als aufmerksamer Leser meiner Blogs wirst Du wissen, dass ich ein gebürtiger Meenzer bin. Ich wurde von einem anderen Meenzer, Reinhard Schneider, gebeten ein Video öffentlich zu machen, welches  mich dazu veranlasst hat gleich diesen Artikel dazu zu schreiben. Dabei geht es um ein Ereignis welches sich heute am 27.2.1945 ereignet hat. Es ist die Zerstörung von Mainz Weiterlesen →

Wofür Facebook 30 Tage sperrt!

Bei Facebook arbeiten wohl nur Idioten! Hallo aus Uruguay! Wie fast alle meiner Facbook Freunde mitbekommen haben, wurde ich Ende des letzten Jahres von Facebook für 30 Tage zum posten und liken gesperrt. Ich sag dazu ja immer in war im Facebook Knast. Nun möchte ich den eigentlich Grund dazu veröffentlichen und das damals auf gepostetet Bild wiedrum auf Facebook Weiterlesen →