Gewitter und Moskitos

Moskitos sind einfach nur lästig! Das Wetter in Uruguay, so schön wie es meistens ist so abwechslungsreich kann es auch sein. Es scheint ja meisten die Sonne und an 8 von 12 Monaten kann man sagen ist es warm. 4 Monate allerdings bezeichnet man hier als Winter und da ist es mal warm bis kalt. Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt Weiterlesen →

Strandspaziergang

Am Rio de la Plata Es ist Frühling aber es Windet noch ganz schön. Die kalten Monate sind vorüber und deswegen hat der Uru-Guru heute mal einen Strand Spaziergang am Rio de la Plata gemacht! Die Morgensonne, welche sich endlich mal wieder blicken ließ hat förmlich dazu eingeladen. Natürlich war der Fotoapparat dabei und es hat ein paar neue Bilder Weiterlesen →

Die Top 5 Apps

Für Den Sommer! In diesem Artikel geht es um 5 ausgezeichnete Apps, die Ihnen helfen, diesen Sommer interessant zu verbringen und keine Probleme zu haben. Das sind Apps, die Sie herunterladen müssen. Die besten Apple- und Android-Apps für diesen Sommer Um den Sommerurlaub zu genießen, muss man sich dafür tüchtig vorbereiten. Dank den modernen Apps hat man die Möglichkeit, viele Weiterlesen →

Chemtrails-Verbrechen gegen die Menschheit?

Wer steckt dahinter! Wir sagen es Euch! Zitat: Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, musst du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst. Voltaire, Philosoph Dane Wigington: Rothschild ist an der Wettervorhersage so interessiert, denn weil wenn man an Klima-zerstörerischen Geo-Engineerings-Programmen beteiligt ist, muss man auch die “Prognosen”-Modelle steuern, um seine Spuren zu verwischen. (Chemtrailsplanet 6 Dec. 2012). Chemtrails Weiterlesen →

Chemtrails Pest!

Und sage niemand mehr es gäbe keine Chemtrails. Hallo aus Uruguay. Gerade wurde mir eine sehr wichtiges und gutes sogar beeindruckendes Video zugespielt welches sich mit dem Thema Chemtrails befasst. Wie immer wenn es um Schlechte Dinge geht kommt der Mist natürlich aus der kranken USA. Dort werden schon sehr lange Experimente an der eigenen Bevölkerung ohne deren Wissen durchgeführt. Weiterlesen →

Eisige Nacht im Oktober!

Hallo aus Uruguay, eine derart kalte Nacht habe ich im Oktober in Uruguay noch nie erlebt. Als ich heute Morgen gegen 6.30Uhr wach wurde, weil mich das laute rufen von Gitta Gans geweckt hatte, sah ich die Bescherung. Bodenfrost. Für Oktober in Uruguay ist das für mich ungewöhnlich. Die Wiesen sind weiß angehaucht. Warum nun Gitta am schreien war und Weiterlesen →

Endlich wieder einen Sonnenmorgen!

Hallo aus dem sonnigen Uruguay. Ja endlich wieder ein Sonnenmorgen. Ich sag ja immer wieder, auf Regen folgt Sonnenschein, doch warum muss das 4 Tage oder auch länger dauern? Dieses Regenwetter ist einfach nicht gut fürs Gemüt. Dazu kommt, dass man dann nur noch aus dem Haus geht wenn es wirklich nicht mehr anders geht. Dies ist eine uruguayische Eigenart. Weiterlesen →

Sonnensamstag in Uruguay.

Hallo aus dem schönen Uruguay! Samstag Morgen, die Sonne scheint, die Vögel sie zwitschern und der Wind bläst leise rauschend durch die Blätter der Bäume. Sonst hört man nichts. Natur pur mit der Gewissheit heute einen sehr schön Tag zu bekommen bevor dann für morgen wieder mal Regen gemeldet ist. Den  brauchen wir auch. Mit 31° wird es heute recht Weiterlesen →

Bananenkuchen am Wochenende.

Hallo aus dem schönen Uruguay. Sonntag morgen und ich fühle mich Sau wohl und das obwohl ich gestern so ein wenig über die Stränge schlug. Welche Stränge? Oh ja da gibt es zum Einen den wunderbaren Bananenkuchen den meine MLP (momentane Lebenspartnerin) so schön zubereiten kann. Einen Part normal und den Anderen mit gewissem Wohlfühleffekt. Des weiteren hatte ich vor Weiterlesen →

Es ist schwer neues Leben zu erzeugen.

Hallo aus dem schönen Uruguay. Zu erst das Erfreuliche. Das Wetter ist fast wie Sommer. Temperaturen bis und über 30° erfreuen uns die letzten Tage. Die Sonne scheint von einem wolkenlosen und streifenfreien blauen Himmel. Trockenheit macht sich schon wieder breit. Doch die Pflanzen gedeihen prächtig dabei wie man auf den Bildern sieht. So nun zum unerfreulichen Teil der mich Weiterlesen →