Hello Taxi

Eine sehr bewegenden Geschichte. Wir leben in einer an sich schrecklichen Zeit in der sich kaum Jemand um den Anderen kümmert. In dem GZSZ wichtiger ist als die Kommunikation mit einem anderen Menschen. Doch auch in dieser Zeit gibt es herausragende Momente und Begegnungen die, wenn man bereit ist darauf einzugehen, unvergesslich sind und bleiben. Momente die sogar dazu in Weiterlesen →

Zahnarzt in Uruguay

Die Geschichte meines Backenzahns. Hallo aus Uruguay, sehr viele Menschen denken nur in Deutschland gibt es gute Ärzte oder gar Zahnärzte. Da dem aber nicht so ist, möchte ich nun die Geschichte meines Backenzahns erzählen. Dieser Backenzahn verdient es, dass über ihn berichtet wird.  In Deutschland machte mir dieser Zahn schon recht früh Probleme. Der Lochfraß, auch Karies genannt, breitete Weiterlesen →

Ein Herzloses Volk!

Jeder kümmert sich nur noch um sich selbst. Deutschland, ist ein herzloses Volk! Es mehren sich immer mehr Vorfälle in den letzten Jahren wo Menschen in Ihren Wohnungen sterben und keiner dieses mitbekommt. Zuletzt war es ein Oma die 5 Jahre in ihrem Fernsehsessel gesessen hat und keine hat sie vermisst. Ein Einbrecher hat das ganz aufgedeckt. Unverständlich war damals Weiterlesen →

Die Welt ist klein!

Entfernungen spielen keine Rolle mehr. Wenn man bedenkt, das vor nicht mal all zu vielen Jahren die Kommunikation innerhalb eine Landes nur für privilegierte möglich war oder eine Reise von A nach B unter Umständen Tage bis Monate wenn nicht sogar Jahre dauerte, so darf man sich heute freuen, dass man dank des Internets selbst größte Entfernungen, zeitnah, überbrücken kann. Weiterlesen →

Fernfahrer und Familie?

Es sind die Kinder die leiden! Ja das soll es geben, Fernfahrer mit einem glücklichen Eheleben.  Doch der Uru-Guru denkt, dass dies wohl die Ausnahme ist und immer sein wird. Welche Beziehung hält, wenn diese nur am Wochenende geführt wird? Wahrscheinlich die wenigsten. Der Uru-Guru hat es zwei Mal probiert und ist mit beiden Malen gewaltig auf die Schnauze gefallen, Weiterlesen →

Der blanke Wahnsinn!

Ein Höllentrip! Heute, über 20 Jahre danach betrachtet, ist die folgende Schilderung als der blanke Wahnsinn zu bezeichnen. Doch damals, in diesem Job, da war das fast normal. Die Betonung liegt allerdings auf fast. Doch ja, auch wenn der Uru-Guru es heute als Wahnsinn bezeichnet, denkt er nicht ohne einen  kleinen Funken Stolz an diese Zeit zurück. Die Rede ist Weiterlesen →

9. Jahrestag.

Die Zeit vergeht so schnell. Hallo aus Uruguay, es kommt mir gerade so vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich den Artikel zum 8. Jahrestag meiner Auswanderung geschrieben hätte. Und doch ist in diesem einen Jahr so viel und auch schönes passiert. Meine Großmutter hat ihren 105. Geburtstag erreicht ob sie ihn allerdings erlebt hat ist zu bezweifeln, Weiterlesen →

Mit dem Rauchen aufhören!

Einfacher als mancher denkt! Du willst mit dem Rauchen aufhören und weißt nicht, wie Du dieses am besten machst. Es gibt dazu, auch wenn es in der Werbung einschlägiger Anzeigen anders heißt, keine allgemeingültigen Mittel. Der Uru Guru hat es probiert. Alles! Er hat 27 Jahre seines Lebens gequalmt. Er hat bis zu 120 Zigaretten am Tag in sich aufgenommen. Weiterlesen →

Nexus

Mein Zwischenreich! In Anlehnung an StarTrek nennt der Uru Guru sein neues zu Hause Nexus. Warum? Nun es kommt ihm so vor als lebe er, nach seinem auswandern,  in einer anderen Dimension. Nicht in einer anderen Welt, das wäre zu banal. Dimension, denn so grundverschieden sie diese Lebensabschnitte, zwischen seinem alten und seinem neuen Leben in dem er sich gerade Weiterlesen →

Uru Guru und die Frauen!

Frauen habe immer das Leben vom Uru Guru bestimmt! Angefangen von der Mutter, die es nicht für nötig gehalten hatte, sich um die Erziehung Ihres Sprösslings zu kümmern und ihn stattdessen lieber zur Oma abschob, welche sich aufopfernd dem verwöhnen des Enkels hingab. Diverse Dienstmädchen der Eltern machen dann dem heranwachsenden das Leben sprichwörtlich zur Hölle. Denn noch nicht ganz Weiterlesen →