Facebook – Teilen unerwünscht! 4.7.14

Die folgende Nachricht konnte ich auf Facebook nicht teilen. Auch beim manuellen Posten wurde das Vorschaubild entfernt. Die riecht verdammt nach gezielter Manipulation seitens Facebook bzw. der JewSA. Denn diese Nachricht will in den JewSA bestimmt niemand lesen. Schon gar nicht am 4.Juli dem Nationalfeiertag der der JewSA. Deswegen hier eine besonderer Platz! STIMME RUSSLANDS Der russische Präsident Wladimir Putin hat Weiterlesen →

17.Juni war mal Feiertag – Rückblick

Hallo aus Uruguay. Gerade kommen mir die folgenden Gedanken! Mit dem 17.Juni fing es eigentlich an! Er war jahrelang der Feiertag der Deutschen. Tag der deutschen Einheit! Dann nahm man ihn uns weg. Weil ja plötzlich eine Einheit da war die keine war und niemals so richtig eine sein wird weil eben die Einheit nicht vollständig vollzogen wurde. Ich meine Weiterlesen →

Geld verbrannt.

Im höllischen Feuerball. Hier ein paar Bilder, die den finanziellen Irrsinn in dem wir uns befinden, über deutlich zur Schau stellt. Jeder der diese Bilder sieht, sollte sich die Frage stellen, wie viel Hunger und Leid man mit dem hier verbrannten Geld hätte stillen können. Es sind Bilder vom April 2014 eines Unfalls in Canada. Moderne Technik, gebaut um Krieg Weiterlesen →

Der neue Abschaum der Menschheit!

“Andersherum wird ein Schuh draus!” Von klein auf werden wir dazu herangezogen, Menschen die wenig oder gar nichts besitzen, als Abschaum der Menschheit zu betrachten. Sprichwörter wie: “Haste was, dann biste was” sprechen dabei eine deutliche Sprache. Wie aber in der letzten Zeit immer deutlicher zum Vorschein kommt, sind die wirklichen Schweine unserer Menschheit diejenigen die sich an den schnöden Weiterlesen →

Kleiner Rückblick!

Das ich es getan habe weiß ich! Und nein ich entschuldige mich nicht dafür!Auch gelobe ich keine Besserung im neuen Jahr!So bin ich, so bleib ich und so werde ich immer sein! !! ABER !! Genau das versuche ich und das sollten wir bitte ALLE versuchen, denn dann wird unsere Welt um einiges freundlicher werden.Liebe Grüße aus Uruguay Peter

Mächte brechen bevor sie uns zerbrechen!

Still und heimlich haben sich Mächte in der ganzen Welt aufgebaut, welche versuchen die ganze Welt zu beherrschen und eben genau Diese gilt es zu zerbrechen bevor sie ihre Ziele erreichen! Wer sind denn diese Mächte? Allen voran ist wohl als erstes Amerika zu nennen. Das Land des buchstäblichen Größenwahns in dem sogar Schauspieler Präsident werden können, nein sogar müssen, Weiterlesen →

Die Welt vereinen ist kein Fehler!

Menschen aller Länder vereinigt Euch! So sollte es heißen, so müsste man handeln. Doch das Handeln derer die uns angeblich regieren zielt genau in die andere Richtung. Eine Menschheit die sich einig ist, die ist nun einmal schlecht für das Geschäft. Damit lässt sich eben kein Geld verdienen. Europa und die EU, der Gedanke daran ist kein schlechter nur was Weiterlesen →

Besonders in Deutschland wird man bestohlen!

Auch Du wirst bestohlen! Ist eine fiese Aussage von mir aber absolut treffend, denn keine anderes Land in Europa ist im bestehlen seines Personals so ausgeprägt wie die BRD-GmbH! Dabei will ich jetzt nicht einmal nur auf den finanziellen Aspekt heraus, das weiß jeder der nicht ganz dumm ist, dass das Treiben der Finanzakrobaten aus dem ehemaligem Gollem oh Verzeihung Schäuble und Weiterlesen →

Mein Vertrauen ist weg!

Wem bitte schön kann und darf man eigentlich noch vertrauen? Eines ist sicher vertraue nur die selbst! Als Kind wurden wir so erzogen, das wir der Polizei vertrauen sollten, wo das hinführte wissen spätestens seit den letzten Wochen und Monaten. Dann sollten wir dem Staat vertrauen, klasse, das ist gerade dem Richtigen. Der Staat eigentlich sind ja wir das, die Weiterlesen →

Bürokratie die sich selbst lächerlich macht!

Dem aufmerksamen Leser hier wird es aufgefallen sein, dass vor einigen Monaten meine Mutter den Weg auf die nächste Stufe unseres Seins eingeschlagen hat. Wie das meistens so ist wenn das letzte Elternteil geht, bleibt etwas für die nachkommen übrig. Schön wenn des denn keine Schulden sind und man sich über einen Betrag X freuen kann und darf. Doch bevor Weiterlesen →