Angst? Wer hat mehr Angst und vor wem?

Die Angst geht um!

Jeder der nur einen kleinen Funken Verstand sein eigen nennt wird, wenn er denn mal richtig überlegt, Angst haben vor dem was da kommt. Angst vor der Veränderung. Angst vor dem bevorstehenden Kollaps der mal wieder von der selbsternannten Elite herbeigeführt wird, weil diese Angst hat, dass ihnen das Ruder aus der Hand genommen wird.

Diese Ängste auf beiden Seiten sind durchaus berechtigt. Die Folgen was uns erwartet, können uns nur Angst und Bange machen.

Angst? wo vor?

Augen zu und durch! Du wirst mit Angst nur manipuliert!

Leider ist es aber so, dass noch zu Viele, eben weil sie Angst haben, die Augen verschließen und hoffen, dass sie dann das Übel, welches offensichtlich über uns hereinbricht, nicht sehen müssen. Das wird auch noch von dem Medien mit diversen Ablenkungsmanövern forciert. Sendungen bei denen Man eine gewisse Angst überwinden muss sind an der Tagesordnung  und wer diese sieht denkt sich: Besser die als ich! Kaum Einer wird das nachmachen wollen was Andere da vormachen.

Bestes Beispiel: Dschungelkamp

Doch was ist es was uns wirklich Angst machen muss, von dem wir tagtäglich abgelenkt werden und somit so manipuliert werden, dass wir angstvoll nur noch unsere Ruhe haben wollen?

Es geht um unsere Existenz.

Um mehr nicht! Es geht darum, dass unsere Rechte immer mehr aufgeweicht werden. Wir immer mehr einer Kontrolle unterliegen die uns, wenn es so weiter geht lückenlos, ja selbst bis aufs gewisse Örtchen verfolgen wird. Das muss einem schon Angst machen. Es sei, dass Einem das Leben schon so egal ist, das man es nur noch einigermaßen friedlich hinter sich bringen will. Ja auch solche Menschen gibt es, die haben resigniert und wollen eigentlich nur noch ihre Ruhe und kümmern sich um nichts mehr als um Ihre Spiele auf diversen Plattformen die dafür erschaffen wurden um von der Angst abzulenken. Facebook mit seinen vielen Apps ist das beste Beispiel.

Doch nicht nur wir, die einfachen, Menschen haben Angst. Auch die selbsternannte Elite hat Angst. Die haben sogar noch mehr Angst als wir. Die müssen sich verstecken, mit Bodyguards schützen, mit Aktionen unter falscher Flagge, sogenannte false Flag, wieder Angst erzeugen um uns das Volk damit zu lenken.

Beste Beispiele: 9/11Boston, Berlin und viele mehr.

Solche Ereignisse werden wieder dazu genutzt um noch mehr Überwachung aufzubauen. Nur vor einem kontrollierten Volk brauch man keine Angst zu haben.

Die ständig wiederholten Forderungen einflussreicher Politiker nach mehr Überwachungskameras, mehr Kontrolle von Mobilfunktelefonie und Internetkommunikation, mehr biometrischer Überwachung, weiterer Aufrüstung der Polizeikräfte bei gleichzeitiger Anonymisierung der Polizisten sind direkte Folgen einer Angst vor einer unkontrollierbaren Bevölkerung, die sich ungezügelt dann ebenso skrupellos und macht hungrig verhalten würde, wie man das eigentlich von sich selbst zugeben müsste.

Wenn Du Dich jetzt fragst, warum dieses ganze Affentheater mit der Angst veranstaltet wird, dann lass dir gesagt sein, dass es nur um eines geht, nämlich ums das liebe Geld, welches die Macht darstellt.

Wäre es jetzt nicht endlich an der Zeit, genau da anzusetzen? Wäre es nicht der richtige Moment um diesem verfluchten Geld den Kampf anzusagen um dann irgendwann in einer Welt ohne Geld besser zu leben?

Wenn wir jetzt wieder klein bei geben und nicht bereit sind etwas grundlegendes zu ändern, also unsere Angst nicht bereit sind zu überwinden, dann müssen wir tatsächlich wieder Angst vor einem neuen Krieg haben der wieder Millionen von uns von dieser Erde vertilgen wird. Und das nur, um das Spiel, welches wir schon so oft gespielt und immer verloren haben, wieder von vorne anzufangen.

Deswegen überwinde deine Angst und stehe endlich mal zu deinem Leben. Du tust es nicht für Dich, nein Du tust es für Deine Kinder, Deinen Enkelkinder und der Kinder und Enkelkinder. Du tust das für eine fortschrittliche Welt in der wir Alle zufrieden und glücklich miteinander ohne Angst leben können.

Übrigens ein gutes Mittel um seine Angst zu überwinden ist seine Denkweise zu ändern. Denke positiv. Somit überwindest Du deine Angst!

Ändere Deine Gedanken auf positiv.

Ändere Deine Gedanken auf positiv.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

2 Replies to “Angst? Wer hat mehr Angst und vor wem?”

Kommentar verfassen