Abhängig!

Sind wir!

Hallo aus Uruguay,

ja wohl. Wir sind abhängig. Jeder von uns, der Eine mehr der Andere weniger. Nicht von anderen Menschen, nein es ist noch sehr viel schlimmer, wir sind abhängig vom Geld!

Kleingeld

Normal sollten wir das Geld in der Hand haben.

Dieses verfluchte Geld hat uns in der Hand.

Es wird alles dazu getan uns in diese Abhängigkeit zu treiben. Möglichst noch dazu in eine Schuldenfalle aus der es kaum noch ein entrinnen gibt.

Und was tun wir alles für dieses Geld. 

Nicht nur, das wir arbeiten gehen und dazu noch Überstunden ackern nur damit und am Ende eine paar Euros mehr übrig bleiben von dem wenigen was eine gewisser Staat uns eh schon geraubt hat. Nein wir opfern auch noch unsere wertvolle Zeit. Wir lassen uns quasi vom Geld tyrannisieren. Wir tun fast alles dafür. Manche verlieren deswegen buchstäblich sogar ihren Kopf.

Dieses Geld es trennt und spaltet uns in arm und reich, in angeblich besser oder schlechter, in satt oder hungrig  oder in krank oder gesund. 

Wer welches hat spricht nicht drüber und wer keines hat auch nicht denn es lohnt sich nicht, weil er ja eh in der Masse untergeht, denn es ist wirklich nur noch ein verschwindend kleiner Teil der Menschheit der noch genug für sich und die Seinen vom Geld hat. Dieser kleine Teil nennt sich Elite und so führen sie sich auch auf. Sie tun alles dazu, dass sie vom Geld immer mehr und die Anderen immer weniger haben. Sie besitzen und kontrollieren fast alles. Sie bieten dem “einfachen” Volk Brot und Spiele zum satt werden und zu Ablenkung. Ablenkung von Gedanken wie diesen hier welche ich gerade nieder schreibe. Dabei könnte man sogar ohne Geld leben.

Konsumfalle

Schon Kinder werden in die Konsumfalle getrieben.

Spiele welche man sogar kostenlos also ohne Geld spielen kann. 

Eine kostenlose Ablenkung, ja schauts Euch an wie man den Sunmaker kostenlos spielen kann. Vielleicht findet ihr ja Spaß dran. Vielleicht lenkt es Euch ab vom Grauen des Alltags welches Euch dank des Geldes umgibt.

Die Welt könnte ohne geld um so vieles einfacher und schöner sein. Sie könnte erblühen und für jeden Menschen das non plus ultra darstellen. Jeder Mensch auf dieser Erde könnte satt und zufrieden in Frieden mit seiner Familie leben und das zu und lassen wozu er Lust und Laune hat. Es müsste niemand mehr arbeiten müssen und auch kein Soldat müsste mehr in Gefahr laufen zu einer Waffe greifen zu müssen um sich selbst oder seine Liebsten zu verteidigen. Gründe für die Verteidigung liegen meist nur im Geld begründet.

Denke mal drüber nach ob ich nicht irgendwo ein wenig Recht habe.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen