23.10.14 Moinsen aus dem schönen Uruguay

Hallo Leute,

Die Sonne scheint vom Streifen freien blauen Himmel und es sind jetzt schon ca. 19 Grad. Ein Anstieg auf 26 Grad ist vorher gesagt. Gestern haben wir wie vermutet das erste mal für dieses Frühjahr die 30 geknackt. Es war ein herrlicher Tag!

Gerade bin ich wieder durch den Garten gegangen. Etwas Tau hat meinen Füßen gut getan. Ein angenehmes kühles Gefühl ist das wenn die Feuchtigkeit mit den Füßen zusammen kommt.

Die Natur geht ihren Gang und es sieht so aus, dass sogar die letzte Pflanze merkt, dass Frühjahr ist.  Ein Nussbaum, den ich Anfang des Jahres  geschenkt bekam und den wir im Herbst noch eingesetzt haben. Ich wähnte ihn schon für erledigt. Aber siehe da, er treibt aus. Also wird auch dieser sich weiter entwickeln.

Mein Cannabis sieht jetzt schon so richtig nach Cannabis aus. Denke der braucht bald einen größeren Topf oder einen Platz im Freien.

Übrigens Cannabis. In jungen Jahren habe ich drei Mal einen Joint geraucht. Gemerkt habe ich nichts.

Jetzt habe ich von meinem Nachbarn etwas Cannabis bekommen und wir haben davon etwas in eine Gemüsetorte gepackt und gegessen. Es war eine wunderbare Erfahrung.

Nach ca. 30 Minuten fühlte ich mich unheimlich entspannt ohne deswegen benebelt zu sein so wie es beim Alkohol der Fall ist. Ich war absolut klar im Kopf nur hatte ich ein richtig wohliges Gefühl in meinem gesamten Körper. Die Nacht danach, ich schlafe ja eigentlich immer gut, habe ich noch besser geschlafen und am nächsten Morgen fühlte ich mich wie neu geboren.

Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte und die bestimmt eine Wiederholung wert ist.

Für mich ganz klar ein Zeichen, dass Cannabis eine sehr wertvolle Pflanze ist. Wenn ich bedenke, dass sie zu Medizinischen Zwecken frei gegeben ist so weiß ich heute, warum es ein weltweites Cannabis Verbot überhaupt gab. Cannabis würde viele Medikamente wertlos machen. Das ist der Pharmaindustrie ein Dorn im Auge, denn dann verdienen die kein Geld mehr.

Warum man aber deswegen süchtig werden soll, versteh ich nun gar nicht. Macht nicht eher die Zigarette mehr süchtig als es so ein wenig Cannabis macht? Nur Zigaretten bringen Steuern und die sind gewollt.  Verkehrte Welt sag ich nur.

Es wird Zeit, dass wir einiges wieder gerade rücken.

Leute ich wünsch Euch nen schönen Tag.

Liebe Grüße aus Uruguay

Uru Guru

 

 

Bitte teilen! :)
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

28 Replies to “23.10.14 Moinsen aus dem schönen Uruguay”