Ein selbst erlebtes Finale.

Freitodbegleitung! Eine nette Dame, über 80 Jahre alt, ist sehr krank und gebrechlich. Sie sitzt im Rollstuhl und ist auf eine Sauerstoffflasche angewiesen um einigermaßen Atmen, ja leben zu können, was ohne die Hilfe von Außenstehenden sowieso schon lange nicht mehr möglich ist. Deshalb fristet Sie Ihr Dasein in einem Pflegealtersheim und wartet auf ein gnädiges Ende mit in der Weiterlesen →