Schlange

Gallery

This gallery contains 27 photos.

Schlängelt durch den Garten. Man hat es mir gesagt! Man hat mich gewarnt! Ich war immer auf der Hut und trotzdem war ich einigermaßen überrascht als ich heute morgen mitten in einem Durchgang dies Schlange eine Yara, Yarará, Crucera, Víbora de la Cruz liegen sah. Auf Deutsch: Lanzenotter! Sie sah aus wie tot! Tote Schlangen waren auch die welche ich Weiterlesen →

Vibrationstrainer mehr als nur ein Fitnessgerät!

Immer mehr Menschen folgen dem in den 1990er Jahren ausgebrochenen Hype rund um die eigene Fitness und deren Erhaltung. Zahlreiche Männer und Frauen gehen aus den unterschiedlichsten Gründen regelmäßig in die Fitnesszentren ihrer Gegend. Nicht nur junge Menschen, auch ältere können sich begeistern, sportlich aktiv zu werden oder zu bleiben. In den heutigen Zeiten, welche von Stress und Zeitdruck bestimmt Weiterlesen →

Auf den Bobtail gekommen!

Süße Knubbelnasen! Hallo aus Uruguay, tja Leute wer mich bisher regelmäßig gelesen hat und mit mir auf Facebook befreundet ist, der wird es wahrscheinlich schon wissen. Ich bin auf den Bobtail gekommen. http://www.deruru.com/videos/bobtails01.mp4 Nun ja meine neue Liebe machte diese möglich. Bobtails, bis dato hörte ich lediglich von diesen herrlichen Hunden, wäre aber wohl niemals auf die Idee gekommen mir Weiterlesen →

Browsergames für jeden Geschmack!

Für die Zocker unter uns! Schaltet man den Fernseher ein, so bekommt man einen kleinen Vorgeschmack geboten, was einen erwarten könnte, wenn man tatsächlich eines der angepriesenen kostenlosen Browsergames testen würde. Schaut man sich die Werbung im TV genauer an, dann wird man schnell bemerken, dass es zahlreiche unterschiedliche Browsergames gibt. Es kommt natürlich darauf an, auf welches Genre man Weiterlesen →

Tauchen in Ägypten

Ein super Erlebnis. Hurra, eine Woche tauchen im Roten Meer war angesagt und gebucht. Das versprach recht interessant zu werden. Wir flogen von Frankfurt mit einem Touristenflieger, über Luxor, nach Hurghada. Von dort aus wurden wir nach Safaga in unser Hotel gebracht. Alles in allem waren wir von Frankfurt aus gerade mal ein paar Stunden unterwegs. Das ist schon beachtlich. Weiterlesen →

Thailand zum ersten Mal.

Ein Traumurlaub! Das Ziel hieß Koh Samui und der Flug wurde mit einer Boeing 747 der Thai Airways durchgeführt. Flugzeit 11 Stunden und ein Nachtflug. Bereits kurz nach dem Start in Frankfurt gegen 15Uhr, ging der Flug schon in die Dämmerung und es wurde recht schnell dunkel draußen aber es kam keine Müdigkeit auf. Zu groß waren das Reisefieber und Weiterlesen →

Urlaub in der Dominikanischen Republik.

Schon der Abflug mit der LTU von Düsseldorf nach Santo Domingo versprach einen guten Urlaub, denn alles lief wunder bar glatt. Keine Probleme beim Einchecken, eine kleine Wartezeit am Check-in Schalter, selbst das Boarding ging recht flott. Nach einem nur kurzen Rollen zur Startposition hob das Flugzeug auch schon kurz nach dem Start sauber ab. Das Wetter spielte auch noch Weiterlesen →

Schweizer Raubritter

Als Lkw-Fahrer bekam ich eine Tour von Frankfurt nach Mailand. Bedingt durch mein geringes Gesamtgewicht konnte ich durch die Schweiz fahren. In der Schweiz waren oder sind es auch heute noch nur 24 Tonnen Gesamtgewicht erlaubt. Wer drüber liegt, muss Umwege in kauf nehmen. Es wäre der kürzeste und einfachste Weg gewesen, doch es war Winter und in den Alpen Weiterlesen →

Kurzgeschichte

Es kam wies kommen musste Dies ist die kurze Geschichte eines nicht ganz so normalen Lebens. Schon vor der Geburt trafen sich Zwei, die sich eigentlich nie hätten treffen dürfen, um allen Widerreden zum Trotz, den Bund einer von vorneherein gescheiterten Ehe einzugehen. Es kam, wie es kommen musste, die Kopulationen zeigten ihre Auswirkung und es entwickelte sich eine Frucht Weiterlesen →

Ein selbst erlebtes Finale.

Freitodbegleitung! Eine nette Dame, über 80 Jahre alt, ist sehr krank und gebrechlich. Sie sitzt im Rollstuhl und ist auf eine Sauerstoffflasche angewiesen um einigermaßen Atmen, ja leben zu können, was ohne die Hilfe von Außenstehenden sowieso schon lange nicht mehr möglich ist. Deshalb fristet Sie Ihr Dasein in einem Pflegealtersheim und wartet auf ein gnädiges Ende mit in der Weiterlesen →